Diskussionsforum
Menü

In Fördergebieten...


21.09.2019 05:25 - Gestartet von postb1
einmal geändert am 21.09.2019 05:26
...wird der geförderte ISP doch sowieso schon zu OpenAccess verpflichtet.
Problem dabei: in der Praxis funktionierts nicht.
Grund: im Förderregularium steht nix drin, wie denn nun genau BSA ausgestaltet werden muß. Deswegen gestaltet jeder kleine Provinz-ISP den BSA möglichst kompliziert...nicht, daß noch ein anderer ISP auf die Idee kommt, dort doch auch tatsächlich was zu buchen...
Daher ist ein landesweit einheitliches Buchungssystem längst überfällig.
Verpflichtend für alle Anbieter, auch etwa im Koaxialbereich.