Diskussionsforum
Menü

Geoblocking


16.09.2019 10:39 - Gestartet von cdg
ich finde die Verweildauer nur als eines der Probleme.
Mich nervt mittlerweile dieses überhöhte Geoblocking.

Bei Fussball und anderen Kommerzveranstaltungen kann ich das ja noch verstehen, warum aber z.b. eine Sendung mit der Maus geogeblockt sein soll, erschließt sich mir nicht, zumal das bis vor einem halben Jahr noch anders war.
Die Kriterien sind für mich schwer nachvollziehbar...
So gibt es immer wieder Sendungen, die ich plötzlich wenn ich im Ausland bin, nicht mehr gucken kann, und bei deren Inhalt, den ich ja kenne, ich keine Rechtlichen Probleme erkennen kann, wenn diese EU weit zur Verfügung stünden.
Entweder man versteht sich als eine EU, oder man lässt es. Die BBC macht da mehr, und ist letztlich sogar internationaler.