Diskussionsforum
Menü

TPP


02.05.2002 09:02 - Gestartet von edm
Netztel lässt grüssen! Unrealistische Provisionen plus Handy = Pleite. Und hoffentlich sind die Geiervertriebe auf vielen Provisionen sitzengeblieben!
Dass ich nicht lache über die Garantie, dass die bestehenden Verträge Bestand haben.
Gruß Edwin
Menü
[1] h.gustyn antwortet auf edm
04.05.2002 11:41
Sie sind ja ein ganz schlauer, scheint mir.

Eine Firma, die Insolvenz angemeldet hat, mit einer Firma zu vergleichen, die lediglich aus konzernrelevanten Gründen ihren Vertrieb eingestellt hat, könnte m.E. schon Schadensersatz relevant sein. Seien Sie froh, dass dort wahrscheinlich keiner mehr so intensiv wie ich dieses Forum liest. Wirklich der Hammer, was Sie da von sich geben.

Der - für mich - größere Hammer ihrer Verleumdungsarie ist aber die Tatsache, dass Sie meine Aussage in Frage stellen. Die Tarifgarantie ist mit meinem Namen unterzeichnet und zu diesem Zeitpunkt war ich der Generalbevollmächtigte der TPP AG und somit ist diese Zusage gegenüber den Kunden auch für die Zukunft für TPP bindend.

Die dritte Behauptung, die Händler seien auf ihren Provisionen sitzen geblieben, ist ebenfalls ungeheuerlich und genau so wie die erste Behauptung schadensrechtlich relevant. Nennen Sie auch nur einen Händler, der im Juni wird sagen können, dass ihm die Provision nicht ausgezahlt wurde. Selbst die MAG-TEL GmbH, deren Geschäftsführer ich bin und die nun nach der Trennung von TPP bestimmt nicht gerade in freundschaftlichem Verhälnis zu TPP steht, hat keine Angst und bisher keinen einzigen Gedanken daran verschwendet, kein Geld zu bekommen und bei uns geht es um Millionenbeträge. Auch die Bezeichnung "Geierhändler" ist eine bodenlose Unverschämtheit. Man kann TPP unter meiner Leitung alles nachsagen, aber wohl kaum, dass wir Angebote hatten, die auch nur in die Nähe von Abzocke gelangt sind. Im Gegenteil, eine Vielzahl unserer Tarife war einfach unschlagbar und nicht umsonst haben wir gleich zweimal hintereinnander - obwohl 1999 noch kein Mensch wußte wer und was TPP überhaupt ist - den connect-Preis gewonnen. Und das vor den beiden größten Providern Debitel (1) und MobilCom (2) die beide mehrere Millionen Kunden haben. Ich denke, darauf kann ich stolz sein und muß mich nicht von jemandem wie Ihnen hier dermaßen beleidigen und verunglimpfen lassen.

Sie sollten vielleicht erst einmal nachschlagen und sich kundig machen, bevor Sie hier solch einen völligen Unsinn von sich geben !! Unglaublich !! Aber es macht eben mehr Spaß, andere Menschen zu verunsichern, als ihnen zu helfen. Diesen Eindruck kann man hier sehr häufig bekommen.

Harald Gustyn
----------------------

Benutzer edm schrieb:
Netztel lässt grüssen! Unrealistische Provisionen plus Handy = Pleite. Und hoffentlich sind die Geiervertriebe auf vielen Provisionen sitzengeblieben!
Dass ich nicht lache über die Garantie, dass die bestehenden Verträge Bestand haben.
Gruß Edwin
Menü
[1.1] oliver242 antwortet auf h.gustyn
05.05.2002 21:53
Benutzer h.gustyn schrieb:
Sie sind ja ein ganz schlauer, scheint mir.

Eine Firma, die Insolvenz angemeldet hat, mit einer Firma zu vergleichen, die lediglich aus konzernrelevanten Gründen ihren Vertrieb eingestellt hat, könnte m.E. schon Schadensersatz relevant sein. Seien Sie froh, dass dort wahrscheinlich keiner mehr so intensiv wie ich dieses Forum liest. Wirklich der Hammer, was Sie da von sich geben.

Der - für mich - größere Hammer ihrer Verleumdungsarie ist aber die Tatsache, dass Sie meine Aussage in Frage stellen. Die Tarifgarantie ist mit meinem Namen unterzeichnet und zu diesem Zeitpunkt war ich der Generalbevollmächtigte der TPP AG und somit ist diese Zusage gegenüber den Kunden auch für die Zukunft für TPP bindend.

Die dritte Behauptung, die Händler seien auf ihren Provisionen sitzen geblieben, ist ebenfalls ungeheuerlich und genau so wie die erste Behauptung schadensrechtlich relevant. Nennen Sie auch nur einen Händler, der im Juni wird sagen können, dass ihm die Provision nicht ausgezahlt wurde. Selbst die MAG-TEL GmbH, deren Geschäftsführer ich bin und die nun nach der Trennung von TPP bestimmt nicht gerade in freundschaftlichem Verhälnis zu TPP steht, hat keine Angst und bisher keinen einzigen Gedanken daran verschwendet, kein Geld zu bekommen und bei uns geht es um Millionenbeträge. Auch die Bezeichnung "Geierhändler" ist eine bodenlose Unverschämtheit. Man kann TPP unter meiner Leitung alles nachsagen, aber wohl kaum, dass wir Angebote hatten, die auch nur in die Nähe von Abzocke gelangt sind. Im Gegenteil, eine Vielzahl unserer Tarife war einfach unschlagbar und nicht umsonst haben wir gleich zweimal hintereinnander - obwohl 1999 noch kein Mensch wußte wer und was TPP überhaupt ist - den connect-Preis gewonnen. Und das vor den beiden größten Providern Debitel (1) und MobilCom (2) die beide mehrere Millionen Kunden haben. Ich denke, darauf kann ich stolz sein und muß mich nicht von jemandem wie Ihnen hier dermaßen beleidigen und verunglimpfen lassen.

Sie sollten vielleicht erst einmal nachschlagen und sich kundig machen, bevor Sie hier solch einen völligen Unsinn von sich geben !! Unglaublich !! Aber es macht eben mehr Spaß, andere Menschen zu verunsichern, als ihnen zu helfen. Diesen Eindruck kann man hier sehr häufig bekommen.

Harald Gustyn ----------------------


Ich lese nun schon eine zeitlang dieses Forum. Und ich muß gerade mal sagen, daß ich an Ihrer Stelle, mich nicht so aufregen würde und solche Beiträge einfach ignorieren würde. Da wäre mir wirklich die Zeit zu schade für...