Diskussionsforum
Menü

Armes Deutschland


14.09.2019 15:04 - Gestartet von maffle
Wen interessiert das bitte? Die 250mbit Anschlüsse der Telekom sind mindestens 50% zu teuer für das was man bekommt.
Menü
[1] basti99 antwortet auf maffle
14.09.2019 16:05
Benutzer maffle schrieb:
Wen interessiert das bitte? Die 250mbit Anschlüsse der Telekom sind mindestens 50% zu teuer für das was man bekommt.

Hier ja, hier ist immer allen alles zu teuer. Wer soll solche Kommentare ernst nehmen?
Menü
[1.1] maffle antwortet auf basti99
14.09.2019 16:13
Benutzer basti99 schrieb:
Benutzer maffle schrieb:
Wen interessiert das bitte? Die 250mbit Anschlüsse der Telekom sind mindestens 50% zu teuer für das was man bekommt.

Hier ja, hier ist immer allen alles zu teuer. Wer soll solche Kommentare ernst nehmen?

55 Euro im Monat für 250/40 OMEGALUL
Menü
[1.2] sushiverweigerer antwortet auf basti99
15.09.2019 11:32
Benutzer basti99 schrieb:
Benutzer maffle schrieb:
Wen interessiert das bitte? Die 250mbit Anschlüsse der Telekom sind mindestens 50% zu teuer für das was man bekommt.

Hier ja, hier ist immer allen alles zu teuer. Wer soll solche Kommentare ernst nehmen?

Warum sollen wir in Deutschland immer die höchsten Preise für unsere miesen Netze zahlen?

Insbesondere wenn man die schäbigen Einkommen in Deutschland (Kaufkraft) berücksichtigt, ist das ein Witz.
Menü
[1.3] telefrosch antwortet auf basti99
15.09.2019 13:16
Benutzer basti99 schrieb:
Benutzer maffle schrieb:
Wen interessiert das bitte? Die 250mbit Anschlüsse der Telekom sind mindestens 50% zu teuer für das was man bekommt.

Hier ja, hier ist immer allen alles zu teuer. Wer soll solche Kommentare ernst nehmen?

Ich, denn basti99 hat Recht. Nicht mehr ausbaufähig und gegen Kabel, ausbaufähig, zu teuer.
Für FTTH würde ich Geld in die Hand nehmen, alleine schon um die in die Zukunft führende Ausbauanstrengungen zu unterstützen, aber für alten Klingeldraht, nein!