Diskussionsforum
Menü

Telekom Prepaid schaut in die Röhre


06.09.2019 16:03 - Gestartet von merlin86
einmal geändert am 06.09.2019 16:24
Tja, und die Verantwortlichen bei der Telekom fassen die Prepaid Tarife nicht an! Unglaublich. Seit 13 Monaten nix passiert, diesen arroganten Herrschaften brennt der Hut.

Jeder verbessert seine Tarife, überall kommt LTE und die Tarife und Anbieter werden attraktiver. Nur die Telekom hält es nicht für nötig was zu tun!

Dazu kommt die Magenta1 Affäre, da brennt ganz schön der Laden bald, mit den 5 Euro Abzug bei Magenta 1! Ich bin so sauer, hoffentlich macht Callya bald was, sonst bewegen die sich weiter keinen mm.
Menü
[1] hans91 antwortet auf merlin86
07.09.2019 11:12
VF macht doch ständig was und die Telekom reagiert trotzdem nur noch träge.
Menü
[2] Alexander-Kraus antwortet auf merlin86
08.09.2019 11:26
Benutzer merlin86 schrieb:
Tja, und die Verantwortlichen bei der Telekom fassen die Prepaid Tarife nicht an! Unglaublich. Seit 13 Monaten nix passiert, diesen arroganten Herrschaften brennt der Hut.

Jeder verbessert seine Tarife, überall kommt LTE und die Tarife und Anbieter werden attraktiver. Nur die Telekom hält es nicht für nötig was zu tun!

Dazu kommt die Magenta1 Affäre, da brennt ganz schön der Laden bald, mit den 5 Euro Abzug bei Magenta 1! Ich bin so sauer, hoffentlich macht Callya bald was, sonst bewegen die sich weiter keinen mm.
Muss ja jeder selbst wissen. - Ich geh nächstes Jahr auch bei T-Moboile raus, und bei Freenet (Vodafone mit LTE) rein. - Und das bei nur 1 Monat Kündigungsfrist. - 17 EUR im Monat incl 8 GB LTE Volumen...

Wenn die Telekom nicht reagiert, muss man mit einer Kündigung abstimmen.