Diskussionsforum
Menü

Abschalten- schnellstmöglich!


06.09.2019 17:40 - Gestartet von sangyong
Bitte das alte Geraffel abschalten, sämtliche Kunden für LTE freischalten und die weißen Flecken ausradieren.

UMTS ist uralt und man sollte hierfür kein Geld mehr aufwenden. Wer mit Terminal und Maschine noch auf UMTS fährt, der hat es nicht anders verdient. Wir sprechen hier von einem Dienst der 2004 kommerziell eingeführt wurde. Das sind 15 Jahre.
Menü
[1] Pitt_g antwortet auf sangyong
06.09.2019 21:32
Guck mal bitte nach was Single RAN ist, gibt ja auch noch einige alte UMTS Only Smartphones und nix für ungut DC-HSDPA in seiner jetzigen Form gibt's erst seit wenigen Jahren 2011 dürfte das erst mal 14-21Mbit dagewesen sein, danach dann die DC Ausbaustufen 28 und 42 Mbit je nach Anbieter.
Wobei Vodafone hier sogar mittlerweile insgesamt 63Mbit und o2 noch mehr Gesamtbandbreite an Trägerfrequenzen verfügbar hat. (Deswegen gabs auch o2 Free mit UMTS)
Menü
[1.1] sangyong antwortet auf Pitt_g
06.09.2019 22:09
Neue Hardware muss her.
Mit einem reinen UMTS Handy wird niemand mehr glücklich. Die armen teufel die damit rumlaufen müssen.

LTE aus die maus.
Menü
[1.1.1] Boob14 antwortet auf sangyong
07.09.2019 13:00
Mit einem reinen UMTS Handy wird niemand mehr glücklich. Die armen teufel die damit rumlaufen müssen.

Seit mehreren Jahren dürften sicher alle Neu verkauften Smartphones LTE fähig sein. Die nicht LTE fähigen Smartphones dürften schon recht alt sein. Deren Nutzer dürften wohl eher weniger Online nutzen. Dürfte noch Feature Phones oder einfache Handys geben, die nur 2G und 3G können. Deren Nutzer dürften mit mehr Edge auch klar kommen. Das Problem mit den 3G only Smartphones regelt sich von alleine.
Menü
[1.1.1.1] Pitt_g antwortet auf Boob14
08.09.2019 17:38
Benutzer Boob14 schrieb:
Mit einem reinen UMTS Handy wird niemand mehr glücklich. Die armen teufel die damit rumlaufen müssen.

Seit mehreren Jahren dürften sicher alle Neu verkauften Smartphones LTE fähig sein. Die nicht LTE fähigen Smartphones dürften schon recht alt sein. Deren Nutzer dürften wohl eher weniger Online nutzen. Dürfte noch Feature Phones oder einfache Handys geben, die nur 2G und 3G können. Deren Nutzer dürften mit mehr Edge auch klar kommen. Das Problem mit den 3G only Smartphones regelt sich von alleine.

Also mein Alter Chef sagte mal, wirklich gute Leistung erhälst du entweder als permanenter Early Adaptor, wenn noch kaum. Jemand die teure neue Technik nutzt, oder du nimmst alte Mobilfunktechnik im Abverkauf, wenn die Telekom LTE jetzt bei dem billigheimern LTE bringt wird UMTS mehr frei, 5g hoppelt im NSA Modus auch noch auf LTE rum, da ist UMTS ja schon fast eine Empfehlung, wobei UMTS zumindest im Moment noch bei o2 fast nicht schlagbar ist, Wegen der schieren Menge an 2100mhz Frequenzspektrum