Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


05.09.2019 02:32 - Gestartet von helmut-wk
Dabei gibt es reichlich andere und in diesem Zusammenhang sinnvollere Kryptowährungen, wie zum Beispiel Bitcoin.

Bitcoin ist ein schlechtes Beispiel: Jeder neue Bitcoin muss "berechnet" werden, und inzwischen werden Gigawatt verbraucht von Großrechnern, Rechnerverbünden, die nur noch das tun: Bitcoins schöpfen.

Es gibt umweltfreundlichere Kryptowährungen. Aber das nicht jeder mit ner Idee noch ne neue Währung erfindet, muss natürlich auch nicht sein.