Diskussionsforum
Menü

Nachrüsten?


29.08.2019 10:27 - Gestartet von Röbelfröbel
Es müste doch möglich sein, einfach die Playstore-apk auf de Gerät zu installieren und damit die restlichen Google-Apps nachzuziehen, oder ist das Gerät auch serverseitig für Googledienste gesperrt?
Menü
[1] Katoteki antwortet auf Röbelfröbel
29.08.2019 14:25

einmal geändert am 29.08.2019 14:26
Benutzer Röbelfröbel schrieb:
Es müste doch möglich sein, einfach die Playstore-apk auf de Gerät zu installieren und damit die restlichen Google-Apps nachzuziehen, oder ist das Gerät auch serverseitig für Googledienste gesperrt?

Nein, das geht nicht.
Auf dem Gerät müssen bereits die Google Play Services installiert sein.
Ohne diese läuft der Playstore gar nicht erst.

Man könnte diese evtl. über ADB auf dem Gerät installieren.
Aber Otto-Normal-Benutzer will das Smartphone kaufen, und sofort seine gewohnten Apps installieren.
Und nicht erst sein Smartphone an den PC hängen, und mit reihenweise ADB-Befehlen hoffen, dass alles klappt wie es soll.
Menü
[1.1] s10t2z3r antwortet auf Katoteki
05.09.2019 09:06
Benutzer Katoteki schrieb:
Benutzer Röbelfröbel schrieb:
Es müste doch möglich sein, einfach die Playstore-apk auf de Gerät zu installieren und damit die restlichen Google-Apps nachzuziehen, oder ist das Gerät auch serverseitig für Googledienste gesperrt?

Nein, das geht nicht.
Auf dem Gerät müssen bereits die Google Play Services installiert sein.
Ohne diese läuft der Playstore gar nicht erst.

Man könnte diese evtl. über ADB auf dem Gerät installieren. Aber Otto-Normal-Benutzer will das Smartphone kaufen, und sofort seine gewohnten Apps installieren.
Und nicht erst sein Smartphone an den PC hängen, und mit reihenweise ADB-Befehlen hoffen, dass alles klappt wie es soll.

"Im Prinzip" hast du recht. Aber der Weg FUNKTIONIERT NICHT auf Huawei, weil die Chinesen das dafür notwendige Entsperren des Bootloaders verhindern! Reine Firmenpolitik gegen Verbraucher-Interessen; es wäre weder technisch noch rechtlich notwendig. Wahrscheinlich möchten die Chinesen nicht, dass man ihre eigenen Spionagefunktionen durch ein sauberes Custom-ROM ersetzt ... :-/
Dass es auch anders geht, beweisen beispielsweise FairPhone oder Sony. Sogar bei Huawei ging es bis zum 20pro noch.