Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


23.08.2019 18:45 - Gestartet von DNR
Telekom Service: Künftig eigene Leute


haben die gemerkt welchen Schrott die liefern? bin seit 3 Jahren weg von dem saftverein
Menü
[1] Wahnsinn...
TKEDM antwortet auf DNR
24.08.2019 17:55
Benutzer DNR schrieb:
Telekom Service: Künftig eigene Leute


haben die gemerkt welchen Schrott die liefern? bin seit 3 Jahren weg von dem saftverein

Witzig. Ich behaupte mal, von allen Telcos hat die Telekom in Relation zur Mitarbeiterzahl die meisten eigenen Service-Beschäftigten. Die externen Mitarbeiter arbeiten übrigens teilweise für die drei großen Anbieter gleichzeitig. Arvato & Co. lassen grüßen. Also glaube nicht, dass du jetzt einen Anbieter mit ausschließlich eigenen Servicemitarbeitern hast.

Das war leider ein Trend - und zwar branchenübergreifend: Outscourcing wo immer es geht. Da kommt der Support dann auch schon mal aus dem nahen Osten. Und die Verantwortung der Qualität überlässt man dann bis auf Stichproben auch dem externen Dienstleister.

Langsam aber stetig kehrt sich das glücklicherweise um und man holt die Kompetenz wieder unters eigene Dach.