Diskussionsforum
Menü

Sinn dieser Anforderung? Oder in Zukunft das iPad nutzen?


22.08.2019 12:08 - Gestartet von tdse
Ich frage mich, warum GPS Daten als Voraussetzung von Apple zum Messen der WLAN Qualität vorgeschrieben werden. Und wie sieht es beim iPad aus, wenn keine SIM Karte und damit kein GPS Empfang möglich ist.
Menü
[1] Schnubbi2583 antwortet auf tdse
22.08.2019 14:29
Warum soll ohne SIM kein GPS möglich sein? Das macht mit Verlaub keinen Sinn!



Benutzer tdse schrieb:
Ich frage mich, warum GPS Daten als Voraussetzung von Apple zum Messen der WLAN Qualität vorgeschrieben werden. Und wie sieht es beim iPad aus, wenn keine SIM Karte und damit kein GPS
Empfang möglich ist.
Menü
[1.1] Sinn dieser Anforderung? Oder in Zukunft das iPad nutzen?
tdse antwortet auf Schnubbi2583
22.08.2019 15:11
Benutzer Schnubbi2583 schrieb:
Warum soll ohne SIM kein GPS möglich sein? Das macht mit Verlaub keinen Sinn!

Das iPad in der reinen WLAN Version hat definitiv kein GPS. Trotzdem ist erschreckend zu sehen, daß eine Positionsbestimmung bei vorhandenen WLANs ziemlich genau ist (wahrscheinlich anhand der WLAN Kennungen). Nur Navigieren geht nicht.
Menü
[1.1.1] Schnubbi2583 antwortet auf tdse
22.08.2019 15:36
Naja das hat aber überhaupt nichts mit einer SIM Karte zu tun. Ein IPad ohne SIM in der Cellular Version hat genauso gps wie mit eingebauter! Der Unterschied ist ob GPS verbaut ist oder nicht. Dass das beim IPad bei der WLAN Version nicht der Fall ist erlaubt trotzdem nicht den Schluss, dass jedes IPad das ohne SIM betrieben wird kein GPS hat.




Benutzer tdse schrieb:
Benutzer Schnubbi2583 schrieb:
Warum soll ohne SIM kein GPS möglich sein? Das macht mit Verlaub keinen Sinn!

Das iPad in der reinen WLAN Version hat definitiv kein GPS.
Trotzdem ist erschreckend zu sehen, daß eine Positionsbestimmung bei vorhandenen WLANs ziemlich genau ist (wahrscheinlich anhand der WLAN Kennungen). Nur Navigieren geht
nicht.
Menü
[1.1.2] ditho antwortet auf tdse
22.08.2019 17:29
Benutzer tdse schrieb:
Benutzer Schnubbi2583 schrieb:
Warum soll ohne SIM kein GPS möglich sein? Das macht mit Verlaub keinen Sinn!

Das iPad in der reinen WLAN Version hat definitiv kein GPS.
Trotzdem ist erschreckend zu sehen, daß eine Positionsbestimmung bei vorhandenen WLANs ziemlich genau ist (wahrscheinlich anhand der WLAN Kennungen). Nur Navigieren geht nicht.

So ist es. Allein mit Hilfe der sichtbaren WLAN SSIDs lässt sich die Position inzwischen recht genau bestimmen. Daher hat Apple nun die Berechtigung "Ortung" als Voraussetzung dafür festgelegt. Das ist die Änderung.