Diskussionsforum
  • 23.08.2019 14:34
    lucky2029 schreibt

    Schon länger bei den Banken bekannt?

    Meine Bank hat bereits in März meine MasterCard ausgetauscht. Diese war auf dem betreffenden Portal von MasterCard hinterlegt. Die neue Karte nicht und dennoch hat mich MasterCard nun darüber informiert das meine Karte betroffen ist. Also war der Vorfall sehr wahrscheinlich schon im März und erst jetzt ist es in den Medien auch angekommen.
  • 23.08.2019 16:15
    hrgajek antwortet auf lucky2029
    Hallo,

    Benutzer lucky2029 schrieb:
    > Meine Bank hat bereits in März meine MasterCard ausgetauscht.
    >
    Diese war auf dem betreffenden Portal von MasterCard
    >
    hinterlegt.

    Und nannte als Grund Sichierheitsprobleme? Das wäre krass.

    > Die neue Karte nicht und dennoch hat mich
    >
    MasterCard nun darüber informiert das meine Karte betroffen
    >
    ist.

    Schätze Mastercard hat einfach alle angeschrieben, die sie in der Priceless-Datenbank hatten. Welche Daten wo gelandet sind, kann höchstens vielleicht Mastercard "herausfinden" oder schon "wissen". Da gingen die auf Nummer sicher.

    Und einige Banken haben alle angeschrieben, die bei priceless dabei waren und andere Banken nur die, die in den Listen zu finden sind.
    Und andere "warten" vielleicht noch ab.

    Ich bin gespannt, welche Strafen oder Urteile es zu dem Fall geben wird. Das könnte die Banche "wachrütteln".

    > Also war der Vorfall sehr wahrscheinlich schon im März und
    >
    erst jetzt ist es in den Medien auch angekommen.

    das wird ja in verschiedenen Foren schon länger "vermutet".



  • 23.08.2019 16:32
    lucky2029 antwortet auf hrgajek
    Benutzer hrgajek schrieb:
    > Und nannte als Grund Sichierheitsprobleme? Das wäre krass.
    >
    Ja quasi. Es war sehr schwammig formuliert und das noch kein Missbrauch der Daten festegestellt wurde. Der Austauschv erfolgte vorsichtshalber.
    Wie gesagt die neue Karte hatte ich nicht mehr in dem Portal eingebunden.