Diskussionsforum
  • 18.08.2019 18:55
    Albi aus Kiel schreibt

    Hätte es das vor 10 Jahren schon gegeben,

    da war ich in einem 24-monatsvertrag bei Versatel-Nord gefangen. Ich zählte die Tage rückwärts und habe penibel auf alles geachtet, dass sich die Katastrophe nicht fortsetzt. Mein Stapel an Einschreibquittungen ist nicht ganz klein.

    Um gang ganz sicher zu gehen, habe ich schon nach 10 Monaten gekündigt.

    Mit der neuen Regelung wäre ich nach einem Jahr von Versatel befreit gewesen.
  • 19.08.2019 08:58
    Cpt.Banger antwortet auf Albi aus Kiel
    Benutzer Albi aus Kiel schrieb:
    > da war ich in einem 24-monatsvertrag bei Versatel-Nord
    >
    gefangen.


    Ich nehme an, du wurdest unter Gewaltandrohung gezwungen, diesen Vertrag abzuschließen?
  • 19.08.2019 12:24
    Albi aus Kiel antwortet auf Cpt.Banger
    Benutzer Cpt.Banger schrieb:
    > Benutzer Albi aus Kiel schrieb:
    > > da war ich in einem 24-monatsvertrag bei Versatel-Nord
    > >
    gefangen.
    >
    >
    > Ich nehme an, du wurdest unter Gewaltandrohung gezwungen,
    >
    diesen Vertrag abzuschließen?

    Was für ein Schwachsinn.

    Hätte ich vorher gewusst, dass der Service so unfähig, unwillig und auf Konfrontation ausgelegt ist, hätte ich den Vertrag nie abgeschlossen.