Diskussionsforum
  • 16.08.2019 03:18
    tfg schreibt

    Wo ist noch einmal der Stand von Teltarif.de?

    Zugegeben, meine regulären Messebesuche (auch auf der IFA) liegen schon eine Weile zurück. In den 1980er und 90er Jahren war ich regelmässig sowohl beruflich, als auch privat auf der Cebit, Systems und IFA (IFA nur privat).

    Aber Messen sind teuer, das geht für die Firmen richtig ins Geld.

    Wenn teltarif.de hier so groß die Klappe aufreisst, dann sei doch mal die Frage erlaubt, wo denn gleich nochmal der Stand der teltarif-Redaktion zu finden ist. Eine renomierte Fachmesse gibt ja auch Verlagen und Publizisten die Möglichkeit, mit seinen Endkunden (i.d.R.: den Lesern) in direkten Kontakt zu treten, um Fragen zu beantworten, Bedürfnisse auszuloten oder sich ganz einfach die Zufriedenheit der Leserschaft bestätigen zu lassen.
    Kleine Mitgebsel (Kugelschreiber, Regenschirme, Taschen und sonstiges) sind stets nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen beliebte Trophäen und werden immer gut angenommen. Kundenbindung nennt man sowas. Wurde praktiziert von allen Verlagen, z. B. Vogel-Verlag (chip.de), heise.de und auch (viel früher) Markt&Technik.

    Wo ist da noch mal der Stand von Teltarif? Halle wievel?

    Es ist ja heutzutage nicht mehr so, dass Teltarif als News-Seite ein Verlustgeschäft wäre. Viele angestellte Redakteure sind Vollzeit dabei, News aufzubereiten und der geneigten Leserschaft anzubieten. Nicht zuletzt in quälend langen Berichten, in denen durch unzählige Seiten geklickt werden muss, um jeweils ein neues Info-Häppchen zu ergattern.

    Ergo: Ich finde es einfach dreist, die Abwesenheit von Konzernen zu kritisieren, ohne selbst Präsenz zu zeigen. Für große Player ist eine Messeauftritt ohne Weiteres eine Investition im 7-stelligen Euro-Bereich, also ein Kostenfaktor. Für einen (vermutlich niedrigen 5-stelligen Betrag) hätte sich Kai Petzke nebst Kollegen auch vor Ort seinen Lesern vorstellen können. Oder nicht?

    Und ja, ja, ja: Auch ich gehöre zu denjenigen, die sich lieber Online bei Firmen informieren, anstatt für (geschätzte) 25 Euro Tagespreis durch überfüllte Hallen zu latschen um nach langer Wartezeit mit genervtem, übermüdetem Personal irgendwelche Standard-Statements auszutauschen. Aber ich akzeptiere, dass Messen für Viele einen höheren Stellenwert haben (als für mich) und bemühe zum Schluss noch das Glashaus, in dem die Teltarif-Redaktion hier wohl zu sitzen scheint. :-)
  • 16.08.2019 12:41
    hrgajek antwortet auf tfg
    Hallo,

    Benutzer tfg schrieb:
    > doch mal die Frage erlaubt, wo denn gleich nochmal der Stand
    >
    der teltarif-Redaktion zu finden ist.

    Ok, 1:0 für Dich :-)

    Aber Angebot: Melde Dich per Forumsnachricht oder direkt bei mir und wir machen (im Rahmen der Möglichkeiten) gerne ein Termin aus :-) Was natürlich auch für andere Forumsleser/innen hier gilt.



  • 27.08.2019 16:09
    tut0211 antwortet auf hrgajek
    Endlich mal einer, der was zu der ewigen Jammerei hier schreibt. Immer scheint der Leser der angeblich Benachteiligte zu sein, der von den großen Konzernen ausgenommen wird. Der zwar kein Geld oder möglichste wenig Geld ausgeben will und dabei immer nur hofft, dass andere es für ihn tun.

    Abstinnenz wir moniert - und selbst ist man dann ohne Stand da? Aber man ist ja mit einem mehrköpfigen Team - weil es umsonst ist? - wichtig auf der IFA unterwegs. Vielleicht bleibt wirklich Zeit - PN für ein Treffen kommt. Ich bin gespannt :)






    Benutzer hrgajek schrieb:
    > Hallo,
    >
    > Benutzer tfg schrieb:
    > > doch mal die Frage erlaubt, wo denn gleich nochmal der Stand
    > >
    der teltarif-Redaktion zu finden ist.
    >
    > Ok, 1:0 für Dich :-)
    >
    > Aber Angebot: Melde Dich per Forumsnachricht oder direkt bei
    >
    mir und wir machen (im Rahmen der Möglichkeiten) gerne ein
    >
    Termin aus :-) Was natürlich auch für andere Forumsleser/innen
    >
    hier gilt.
    >
    >
    >
  • 27.08.2019 16:38
    hrgajek antwortet auf tut0211
    Hallo,

    Benutzer tut0211 schrieb:
    > Endlich mal einer, der was zu der ewigen Jammerei hier schreibt. []

    :-)

    >Vielleicht bleibt wirklich Zeit - PN für ein Treffen kommt. Ich bin gespannt :)

    Für die "Außenstehenden" : PN ist eingetroffen, Termin in Abstimmung.
    Wir werden dann berichten :-)