Diskussionsforum
  • 15.08.2019 17:23
    KaiserFranz schreibt

    Nun ja...

    Bin selbst Marketingleiter, wenn auch in einer ganz anderen Branche.

    Die schreibende Zunft stellt sich das immer so einfach vor, man fährt mal eben auf ne Messe. Dabei ist das Budget noch das kleinste Problem. Wenn man eine Messebeteiligung vernünftig plant, frisst das eine Menge an personellen Ressourcen. Auch die gepriesene Service-Theke muss ja mit Personen besetzt werden, die vermutlich in der Zeit an einer anderen Position im Unternehmen fehlen.

    Die "Währung", mit der man das rechtfertigt, sind üblicherweise Neukundenkontakte (Leads) oder Umsätze, und wieviel eine IFA da bringt in Relation z. B. zum Online-Geschäft und Social Media, kann man sicher trefflich diskutieren.

    Und daraus, dass Vodafone da nicht mehr hinfährt, würde ich jetzt auch nicht schließen, dass es Vodafone nicht mehr gibt...

    KF
  • 15.08.2019 21:01
    hrgajek antwortet auf KaiserFranz
    Hallo,

    Benutzer KaiserFranz schrieb:
    > Bin selbst Marketingleiter, wenn auch in einer ganz anderen
    >
    Branche.

    Ok. Beliefert Ihr Großhandel oder Einzelhandel oder direkt die Endkunden?

    Sind Messen wie die IFA für den Handel nicht überaus wichtig?
    Sind das nicht die Termine, wo Neuigkeiten vorgestellt werden?
    Sind das nicht (mehr?) die Termine, wo Großbestellungen unterschrieben werden?

    >Wenn man eine Messebeteiligung vernünftig
    > plant, frisst das eine Menge an personellen Ressourcen.

    ok.

    > Auch
    >
    die gepriesene Service-Theke muss ja mit Personen besetzt
    >
    werden, die vermutlich in der Zeit an einer anderen Position im
    >
    Unternehmen fehlen.

    Sicher. Für die Mitarbeiter kann so eine Messe auch mal eine willkommene Abwechslung sein.
    >
    > Die "Währung", mit der man das rechtfertigt, sind üblicherweise
    >
    Neukundenkontakte (Leads) oder Umsätze, und wieviel eine IFA da
    >
    bringt in Relation z. B. zum Online-Geschäft und Social Media,
    >
    kann man sicher trefflich diskutieren.

    Siehe oben. Großbestellungen?
    >
    > Und daraus, dass Vodafone da nicht mehr hinfährt, würde ich
    >
    jetzt auch nicht schließen, dass es Vodafone nicht mehr gibt...

    die IFA ist ja schon immer eine Fachhandels-Messe. Wenn ich "Telecom-Handel" richtig verstehe, sind die Händler mit dem aktuellen Provisionsmodell der Netzbetreiber / Provider "unglücklich".

    Dass man natürlich nicht eine Legion "frustrierter" Händler am Stand haben mag, könnte ich mir schon vorstellen....