Diskussionsforum
  • 13.08.2019 10:10
    EsGibtKeinGutesNetzinD schreibt

    Typisch Vodafone

    Das gleiche Problem mit dem zwar vorhandenen, aber praktisch nicht nutzbaren 3G-Netz gab es dieses Jahr auch in Bonn. Dort gab es Anfang Januar im Bereich der Hardthöhe von einem auf den anderen Tag massive Probleme, die erst Monate später mit der Aufschaltung von 4G behoben wurden. Diese Aufschaltung wurde von Vodafone allerdings schon seit min. März 2018 angekündigt ("in Kürze verfügbar"). Armselig! Gleiches Bild im Bochum: auf Teilen des Campus der Ruhr-Uni praktisch kein nutzbarer Zugang. An einer Uni mit Zehntausenden Studenten verzichtet Vodafone auf eine Bereitstellung nutzbarer Mobilfunkdienste! Unfassbar.