Diskussionsforum
  • 12.08.2019 10:02
    Felixkruemel schreibt

    Android selber muss ja nichts befürchten

    Android ist ein Open Source Projekt. Alles geht dort auch ohne Google. So schnell wird es nicht aussterben, erst Recht nicht wenn alles andere Closed Source bleibt.

    Jeder der möchte kann Android auch ohne Google nutzen (insofern man ein paar Minuten Zeit hat und ein anderes ROM draufflasht).
  • 12.08.2019 17:07
    mikiscom antwortet auf Felixkruemel
    Benutzer Felixkruemel schrieb:
    > Jeder der möchte kann Android auch ohne Google nutzen (insofern
    >
    man ein paar Minuten Zeit hat und ein anderes ROM draufflasht).

    Und Quellen und Ahnung hat.
    Und an Apps von seriöse Firmen auch direkt von denen kommt, statt bei denen nur Verweise auf denn Google-Store zu bekommen.
  • 13.08.2019 17:48
    Felixkruemel antwortet auf mikiscom
    Benutzer mikiscom schrieb:
    > Benutzer Felixkruemel schrieb:
    > > Jeder der möchte kann Android auch ohne Google nutzen (insofern
    > >
    man ein paar Minuten Zeit hat und ein anderes ROM draufflasht).
    >
    > Und Quellen und Ahnung hat.
    > Und an Apps von seriöse Firmen auch direkt von denen kommt,
    >
    statt bei denen nur Verweise auf denn Google-Store zu bekommen.
    http://microg.org für alle grundlegenden Dienste.

    Für OpenSource Apps gibt es den FDroid Store.

    Für alles andere gibt es z.B. APKmirror die nichts weiter machen als die offiziellen APKs vom PlayStore anzubieten. https://www.giga.de/apps/android/specials/apk-mirror-serioeser-download-von-android-apps/