Diskussionsforum
  • 09.08.2019 18:31
    TechNick schreibt

    Ziele völlig verfehlt!

    2014 Versprach Angela Merkel, dass der Breitbandausbau im mittelalterlichen Deutschland bis Ende 2018 eine 100%-Abdeckung mit 50 Mbit erreicht haben werde. Mitlerweile gaben die Verantwortlichen für den Breitbandausbau bekannt, dass dieses Ziel stark verfehlt wurde, und man aktuell ( 6 Monate Später! ) bei ca. 81% liege. Das neu gesteckte Ziel bis 2025 bundesweit flächendeckend Gigabit anbieten zu können, klingt da wie ein schlechter Witz.

    Also an dieser Stelle nochmal ein DANKE für NIX an die deutsche Bürokratie und die Unfähigkeit der aktuellen Regierung!