Diskussionsforum
Menü

Frage


06.08.2019 11:14 - Gestartet von koelli
Warum kann man eigentlich in der Google Pay App nicht jede beliebige Kreditkarte hinterlegen? Wieso muss es eine sein, dessen Bank explizit mitmacht? Muss die Bank also pro Zahlung eine Gebühr an Google zahlen? Zusätzlich zu der Gebühr, die das Geschäft an die Kreditkartenfirma zahlen muss?
Menü
[1] Luke13 antwortet auf koelli
06.08.2019 11:30
Apple verlangt Gebühren, Google nicht.
Aber bei Google muss die Bank sich verpflichten bestimmte Daten an Google weiter zu geben.