Diskussionsforum
Menü

und wieder nix gelernt


01.08.2019 13:42 - Gestartet von Throony
Falsche Richtung, einfach mehr Datenvolumen anbieten, der Kunde soll selber enscheiden, wofür er seinen Zugang nutzen möchte.
Menü
[1] CGa antwortet auf Throony
01.08.2019 21:26
Benutzer Throony schrieb:
Falsche Richtung, einfach mehr Datenvolumen anbieten, der Kunde soll selber enscheiden, wofür er seinen Zugang nutzen möchte.

1. Ist das marketing-technisch Blödsinn den Kunden mehr Datenvolumen vor die Füße zu werfen, wenn man durch Stream-On monatlich in die News kommen kann und man hat die Sicherheit, das das Zero-Rating für legalen Content benutzt wird.
2. Kann man dann zusätzlich zur IFA die neuen Tarife mit mehr Datenvolumen raushauen.
Menü
[1.1] bernd02 antwortet auf CGa
01.08.2019 22:31

einmal geändert am 01.08.2019 22:34
Benutzer CGa schrieb:
2. Kann man dann zusätzlich zur IFA die neuen Tarife mit mehr Datenvolumen raushauen.
Aber nur für Neukunden.
Stream on muß man noch ein paar Jahre für Bestandskunden am Leben halten.
Auch wenn neue Tarife mit unlimitierten Internet aufgelegt werden sollten.
Menü
[1.1.1] CGa antwortet auf bernd02
01.08.2019 22:54
Benutzer bernd02 schrieb:
Benutzer CGa schrieb:
2. Kann man dann zusätzlich zur IFA die neuen Tarife mit mehr Datenvolumen raushauen.
Aber nur für Neukunden. Stream on muß man noch ein paar Jahre für Bestandskunden am Leben halten.
Auch wenn neue Tarife mit unlimitierten Internet aufgelegt werden sollten.

Ist so nicht richtig Kunden in den aktuellen Tarifen haben das erhöhte Datenvolumen auch immer bekommen.