Diskussionsforum
Menü

o2 eine Chance geben


29.07.2019 18:40 - Gestartet von sangyong
Zugegeben: Sie haben in den Jahren davor viel verschlafen... Aber ein "Weiter so!" können die sich gar nicht mehr erlauben.

Man sollte o2 eine Chance geben. Auch ich habe das Gefühl, dass das Netz aktuell wieder Fahrt aufnimmt und besser wird. Ich habe mich mit einigen o2-Kunden unterhalten und einige meinten, das Netz würde wieder besser werden. Hoffen wir, dass es klappt.
Menü
[1] Beschder antwortet auf sangyong
29.07.2019 21:24
Benutzer sangyong schrieb:
Zugegeben: Sie haben in den Jahren davor viel verschlafen... Aber ein "Weiter so!" können die sich gar nicht mehr erlauben.

Man sollte o2 eine Chance geben. Auch ich habe das Gefühl, dass das Netz aktuell wieder Fahrt aufnimmt und besser wird. Ich habe mich mit einigen o2-Kunden unterhalten und einige meinten, das Netz würde wieder besser werden. Hoffen wir, dass es klappt.

Hier bei mir ist Es schlechter geworden und kackt ab... Abbrüche, kein Verbindungsaufbau, Daten nur vor dem Haus zum SMS Empfang, teilweise 2-3 Km nur E ohne Chance auf Daten für WhatsApp oder so. Und das in einer großen Kreisstadt mit >20.000 Einwohnern.

Seit Monaten sind unzählige Masten gestört und es wird nicht besser. Die Störungs SMS sind gespeichert und immer gleichlautend. Zum Glück bezahle ich keine Grundgebühr solang, aber mit Mobilfunk und Datennutzung im Jahr 2019 hat das an vielen Orten nichts zu tun.

Wäre WLAN Call nicht nutzbar würde ich das Netz wechseln und in den teueren aber süßeren Apfel beißen.

Ausbau ist das eine, Erhaltung und Wartung bzw. Entstörung das andere.

Ich bin enttäuscht und lass mich gerne positiv überraschen.