Diskussionsforum
Menü

Lokal gerade das Gegenteil


29.07.2019 15:04 - Gestartet von TechNick
Seit einigen Wochen ist eine von zwei O2 Basisstationen ausgefallen (PLZ 46499). Heute nun die zweite. Ergebnis: Telefonie an einigen ausgewählten Stellen noch möglich, sonst nix. Keine mTANs empfangbar, kein Byte Datentraffic. DAS ist die Realität bei O2.
Menü
[1] ratte1651 antwortet auf TechNick
29.07.2019 15:13
Benutzer TechNick schrieb:
Seit einigen Wochen ist eine von zwei O2 Basisstationen ausgefallen (PLZ 46499). Heute nun die zweite. Ergebnis: Telefonie an einigen ausgewählten Stellen noch möglich, sonst nix. Keine mTANs empfangbar, kein Byte Datentraffic. DAS ist die Realität bei O2.

Dafür liefert mein Mast vor Ort mittlerweile 100/ 35 Mbit , bin also zufrieden! Mein DSLanbieter kann hier nur 25 Mbit . So kann es auch gehen
Menü
[2] Donaldfg antwortet auf TechNick
29.07.2019 17:22
Benutzer TechNick schrieb:
Seit einigen Wochen ist eine von zwei O2 Basisstationen ausgefallen (PLZ 46499). Heute nun die zweite. Ergebnis: Telefonie an einigen ausgewählten Stellen noch möglich, sonst nix. Keine mTANs empfangbar, kein AByte Datentraffic. DAS ist die Realität bei O2.

Mtan kann man aber auch zu Hause am Rechner abrufen den einfachen SMS Empfang hat DHL ja eingestellt.
Menü
[2.1] TechNick antwortet auf Donaldfg
30.07.2019 11:43
Benutzer Donaldfg schrieb:
Benutzer TechNick schrieb:
Seit einigen Wochen ist eine von zwei O2 Basisstationen ausgefallen (PLZ 46499). Heute nun die zweite. Ergebnis: Telefonie an einigen ausgewählten Stellen noch möglich, sonst nix. Keine mTANs empfangbar, kein AByte Datentraffic. DAS ist die Realität bei O2.

Mtan kann man aber auch zu Hause am Rechner abrufen den einfachen SMS Empfang hat DHL ja eingestellt.

Ich meinte aber nicht DHL, sonder VR-Onlinebanking. Zum Empfang einer mTAN per SMS muss ich nun ca. 5 km in den Nachbarort fahren. Tolle Leistung, O2!
Menü
[2.1.1] Beschder antwortet auf TechNick
30.07.2019 12:11


Ich meinte aber nicht DHL, sonder VR-Onlinebanking. Zum Empfang einer mTAN per SMS muss ich nun ca. 5 km in den Nachbarort fahren. Tolle Leistung, O2!

Ich muss nur vors Haus...

Ich verstehe nicht warum SMS nicht wie bei WLAN Call auf über WLAN gesendet und empfangen werden können. Wäre doch einfach oder nicht?

Bei der Visual Voicemail verhält es sich genauso. Auch hier gehen die Nachrichten erst ein wenn man das WLAN verlässt und Mobile Daten empfängt...


Kann das einer erklären?