Diskussionsforum
Menü

in Brandenburg sind mindestens 30% des Landes komplett ohne LTE


29.07.2019 11:53 - Gestartet von rolf_berg
4x geändert, zuletzt am 29.07.2019 11:57
Ich war gestern wieder mal südlich von Berlin unterwegs. Mit unfassbar teurem Telekom-Tarif. Und ich hatte zumeist keinen Empfang und wenn, dann oft nur GSM. Aber so schwach, dass ich nicht mal telefonieren konnte.

Da frage ich mich im Ernst, wieso ich jeden Monat 40 Euro bezahle. Naja, die Frage ist eigentlich schon beantwortet. Ich habe neulich gekündigt. Den gleichen Tarif von einem O2-Discounter bekomme ich für teils unter 10 Euro im Monat. Da habe ich zwar auch oft keinen Empfang außerhalb Berlins, aber da weiß ich wenigstens warum.

Telekom und "98% der Bevölkerung". Diese Sprüche aus der Marketing-Abteilung können sich dahin stecken, wie nie die Sonne scheint!
Menü
[1] MrRob antwortet auf rolf_berg
29.07.2019 12:10
Benutzer rolf_berg schrieb:
Ich war gestern wieder mal südlich von Berlin unterwegs. Mit unfassbar teurem Telekom-Tarif. Und ich hatte zumeist keinen Empfang und wenn, dann oft nur GSM.

Nördlich von Berlin ist es das gleiche Trauerspiel. All die Sommerurlauber, die auf der Seenplatte und an der Ostsee Urlaub machen, kennen das leider seit 20 Jahren. Und trotz 98% Abdeckung merkt niemand etwas davon. Auch mit einem 50-Euro-Supa-Dupa-Telekom-LTE-Tarif nicht....
Menü
[2] Donaldfg antwortet auf rolf_berg
29.07.2019 17:34
Hallo,

Benutzer rolf_berg schrieb:
Ich war gestern wieder mal südlich von Berlin unterwegs. Mit unfassbar teurem Telekom-Tarif. Und ich hatte zumeist keinen Empfang und wenn, dann oft nur GSM. Aber so schwach, dass ich nicht mal telefonieren konnte.

mein Bruder hat nicht mal in Berlin richtig Netz in Biesdorf fehlt ein Sender . GSM ja aber keine Daten. Angeblich findet sich kein Standort sorry wer soll das glauben. Dort gibt es nur Einfamilienhäuser es wird also kein Megafunkturm gebraucht.

Menü
[2.1] renehaeberlein antwortet auf Donaldfg
29.07.2019 17:43
gestern aus Ungarn zurück gekommen. Dort hatte jedes kleine Kaff LTE und zwar von der Telekom. Warum schaffen die das im Ausland ,was hier nicht möglich ist. Durch Stau auf der A13 gezwungen die U47 zu fahren und ruck zuck nur noch Telekom E oder "Nur Notrufe"
Deutschland ein Trauerspiel.