Diskussionsforum
Menü

Meinung ist Freiheit


28.07.2019 18:19 - Gestartet von SEN2000
einmal geändert am 28.07.2019 18:22
Wir haben in Deitschland zwei Gesellschaften, Den Staat und die Bürger. Die zu dem Staat gehören haben ausgegesorgt, dazu gehören die Politiker und die Beamten. Die können machen was sie wollen die wird man nicht mehr los. Die Bürger haben keine Möglichkeit mehr die Politiker los zu werden. Selbst wenn man die nicht mehr wählt, haben die ihre Schäfchen im trockenen. Die Wut wird in Deutschland aber immer grösser, über den Staat. Selbst wenn man an die Politiker sachlich schreibt per Post, Mail oder im Internet, Antwort bekommt man keine, das Roß ist so hoch auf dem die sitzen. Warum bekommen einige Partein ein zulauf von Millionen von Stimmen und andere verlieren die. Das ist ein Aufschrei, nur los werden wir von denen keinen mehr.
Nur die Parteien die jetzt verlieren ändern nicht daran, die haben ihre Schäfchen im trockenen