Diskussionsforum
Menü

Hassrede?


01.08.2019 09:00 - Gestartet von peter.herttrich@posteo.de
Hassrede ist meines Wissens nicht deffiniert und taucht auch in keinem Gesetz als Begriff auf.
Wenn ich allerdings in meiner oeffentlich geaeusserten Meinung zu Gewalt (und allem, was damit zusammenhaengt) aufrufe, dann ist schluss mit lustig.
Da das Nennen von Fakten aber bereits zu Anfeindung und Beschimpfungen (N*zi, Unmensch) fuehrt, muss dies ebenfalls geahndet werden. Denn das ist eine Beleidigung. Nur da findet sich kein Anwalt. Hier wird sehr mit doppelten Massstaeben gemessen.
Bevor das nicht abgestellt ist, darf man hier nicht ueber Hassrede oder andere hirnrissige Begriffe urteilen.
Und im Endeffekt geht es immer um die Einschraenkung der Meinungsfreiheit. Ich bin ein ziemlich alter Sack und habe genug in der Richtung miterlebt.
Und dass ich hier in dem Beitrag das Wort N'a'zi nicht nennen darf, ist bereits eine Einschraenkung meiner Meinung.