Diskussionsforum
Menü

eSim


26.07.2019 13:53 - Gestartet von SEN2000
einmal geändert am 26.07.2019 13:56
Bei meinem iPhone habe ich 3 eSim von verschiedenen Providern. Eine davon ist VirginMobil die ich in Dubai nütze hier, kann man je nach Aufenthalt buchen was man will man bekommt auch teilweise 50 % Rabatt. Das ganze kann man Testen ohne Geld aus zu geben, klar kann man noch nicht telefonieren aber alle Infos vorher sehen. Man kann die eSim auch pausieren lassen. Die zweite ist die T-Mobil USA eSim von der ich nur abraten kann. Warum, die eSim kann nur in den USA genutzt werden man kann die Nummer nicht aus Deutschland anrufen wenn man selber in Deutschland ist. Man bekommt in Deutschland keine Unterstützung, die Telekom verweigert diese weil die eSim von der T-Mobil USA ist, obwohl die T-Mobil USA zum Konzern gehören. Mail an den Service werden nicht beantwortet, die Servicenummer kann man nur in den USA anrufen. Wenn man die Karte aktiviert wird sie sofort frei geschaltet, ohne das man ein Startdatum aussuchen kann. So ist wenn man zu früh loslegt das Geld weg.
Wenn behaupt sollte man die eSim am Tag der Abreise freischalten.
Ob die Karte überall in den USA funktioniert kann ich nicht sagen. AT&T soll das bessere Netz haben.