Diskussionsforum
  • 12.07.2019 18:41
    cdg schreibt

    lohnt sich das?

    man muss schon einen ganz schönen Zugewinn haben, um sich auf die Dinge von Alexa und Google-Assisten einzulassen.

    Für Leute mit körperlichem Handycap kann ich das ja verstehen, aber wenn man derartige Einschränkungen nicht hat, muss man sich doch fragen, ob man einen fairen Preis dafür zahlt,
    Zumal ein bisschen Bewegung oder Gehirntraining selbst in der eigenen Wohnung ja ganz gut tun soll.
    Also immer fragen: nehme ich die Treppe, oder den Fahrstuhl... und wie will ich in fünf Jahren aussehen (auch geistig :)