Diskussionsforum
  • 12.07.2019 15:38
    heavenrider schreibt

    Warum immer ohne VoLTE bzw. WLAN-Calling?

    Ansich ja erstmal eine gute Meldung, das langsam immer mehr Discounter auch eine LTE-Freischaltung bekommen. Aber warum immer ohne VoLTE oder WLAN-Calling? Ist das technisch so aufwendig, um es den Leuten vorenthalten zu müssen bzw. nur in teuren Tarifen anzubieten? Ich glaube eher nicht. Zudem kann man trotz Empfang nicht telefonieren, wenn man außer LTE kein 3G oder 2G-Signal hat. Solche Orte kenne ich, vorallem im Vodafone-Netz.
    Ich würde so einen Vertrag jedenfalls nicht abschließen.
  • 12.07.2019 16:52
    Felixkruemel antwortet auf heavenrider
    Benutzer heavenrider schrieb:
    > Ansich ja erstmal eine gute Meldung, das langsam immer mehr
    >
    Discounter auch eine LTE-Freischaltung bekommen. Aber warum
    >
    immer ohne VoLTE oder WLAN-Calling? Ist das technisch so
    >
    aufwendig, um es den Leuten vorenthalten zu müssen bzw. nur in
    >
    teuren Tarifen anzubieten? Ich glaube eher nicht. Zudem kann
    >
    man trotz Empfang nicht telefonieren, wenn man außer LTE kein
    >
    3G oder 2G-Signal hat. Solche Orte kenne ich, vorallem im
    >
    Vodafone-Netz.
    > Ich würde so einen Vertrag jedenfalls nicht abschließen.

    Die Telekom schafft es auch nicht vor Q1 2020 VoLTE bei Prepaid oder Resellern anzubieten. Ich vermute, dass da doch viel Aufwand dahinter steckt, wobei das meiner Meinung dann trotzdem zu lange dauert.
  • 12.07.2019 16:58
    hotte70 antwortet auf Felixkruemel
    Benutzer Felixkruemel schrieb:
    > Benutzer heavenrider schrieb:
    > > Ansich ja erstmal eine gute Meldung, das langsam immer mehr
    > >
    Discounter auch eine LTE-Freischaltung bekommen. Aber warum
    > >
    immer ohne VoLTE oder WLAN-Calling? Ist das technisch so
    > >
    aufwendig, um es den Leuten vorenthalten zu müssen bzw. nur in
    > >
    teuren Tarifen anzubieten? Ich glaube eher nicht. Zudem kann
    > >
    man trotz Empfang nicht telefonieren, wenn man außer LTE kein
    > >
    3G oder 2G-Signal hat. Solche Orte kenne ich, vorallem im
    > >
    Vodafone-Netz.

    o2 bekommt das ja auch für alle Discounter hin. Das ist meiner Meinung nach Politik, um die teuren Vertragstarife besser zu vermarkten. Ein Alleinstellungsmerkmal brauchen diese ja.
  • 15.07.2019 11:02
    merlin86 antwortet auf lagoon
    Benutzer lagoon schrieb:
    > Woher stammt die Info, dass VoLTE (noch) nicht funktioniert?

    Aus der Telekom Fachabteilung selbst. Q2 2020 wird das erst bei der Telekom Prepaid soweit sein.
    Meiner Meinung nach könnte das auch früher gehen und die schneller sein, aber die sind absichtlich auf der Bremse und andere Dinge haben höhere Priorität! Die bekommen seit 2 Jahren ja nicht mal die Freiminuten in die App integriert.