Diskussionsforum
  • 12.07.2019 14:06
    TechNick schreibt

    Ergebnisse von Umfragen

    Da sieht man die "Qualität" solcher Umfragen: Die Anzahl verkaufter Endgeräte lässt nämlich KEINEN direkten Schluss auf die Höreranzahl zu. Weil es offensichtlich eine ganze Reihe Hörer gibt, die auf ihrem DAB+ Radio "versehentlich" FM- oder Internetradio hören. Es gibt halt mehr "DAUs" als man denkt.
  • 12.07.2019 14:30
    x-user antwortet auf TechNick
    Benutzer TechNick schrieb:
    > Da sieht man die "Qualität" solcher Umfragen: Die Anzahl
    >
    verkaufter Endgeräte lässt nämlich KEINEN direkten Schluss auf
    >
    die Höreranzahl zu. Weil es offensichtlich eine ganze Reihe
    >
    Hörer gibt, die auf ihrem DAB+ Radio "versehentlich" FM- oder
    >
    Internetradio hören. Es gibt halt mehr "DAUs" als man denkt.

    Manche kaufen sich mal eben ein schickes neues Küchenradio und lassen sich gleich ein paar Sender auf Stationstasten einprogrammieren. Der Übertragungsweg ist dann doch völlig egal, wenn die Sendung schlecht wird ist das Switchen die Rettung... das geht im analogen Band am besten, ganz ohne diese digitale Denkpause ;)