Diskussionsforum
  • 10.07.2019 18:38
    little-endian schreibt

    Realsatire

    Dass hierzulande eine Erhöhung um die bestenfalls paar Dutzend Gigabyte Datenvolumen überhaupt "Artikel" wert sind, spricht allein bereits Bände, zumal es gerade im O2-Netz inzwischen immerhin Flatrates gibt, die ihren Namen verdienen. Sei es via Freenet Funk oder O2s "All in One", bei dem sich der gewitzte Nutzer den Tarif für rechnerisch noch weniger mit anderen teilt.
  • 12.07.2019 11:31
    mediagsm antwortet auf little-endian
    Benutzer little-endian schrieb:
    > Dass hierzulande eine Erhöhung um die bestenfalls paar Dutzend
    >
    Gigabyte Datenvolumen überhaupt "Artikel" wert sind, spricht
    >
    allein bereits Bände, zumal es gerade im O2-Netz inzwischen
    >
    immerhin Flatrates gibt, die ihren Namen verdienen. Sei es via
    >
    Freenet Funk oder O2s "All in One", bei dem sich der gewitzte
    >
    Nutzer den Tarif für rechnerisch noch weniger mit anderen
    >
    teilt.

    Also ich kann es bestätigen dass ich ab heute das doppelte Datenvolumen offiziell erhalten habe, und gleichzeitig die Tarif auf 4,99 reduziert wurde.

    Meinem Ausgangsposition war wie folgt:
    Mobilcom-debitel o2 Free S, 8,99 1GB Daten LTE 225 Mbit, danach 1 Mbit, Allnet flat + SMS.

    Ist wie folgt:
    Mobilcom-debitel o2 Free S, 4,99 2GB Daten LTE 225 Mbit, danach 1 Mbit, Allnet flat + SMS.
    Was will man mehr