Diskussionsforum
  • 05.07.2019 16:33
    yes_mc antwortet auf Hallenser
    Benutzer Hallenser schrieb:
    > Hat Herr Weidner mal wieder keine sinnvollen Themen und muss
    >
    dieses Fass aufmachen ?
    Und technisch hat er wohl auch nicht allzu viel drauf ...
    Denn zumindest für den stationären Empfang bietet sich die Alternative des Internet-Streaming-Empfangs. Nicht nur für die Sender, die dem Overspill zum Opfer fallen.
    Heutzutage ist das einfach und kostengünstig zu realisieren, die Geräte kosten nicht mehr, als das "gleichwertige" DAB-Radio (bzw. Empfangsgerät).
    Und der mobile Empfang wird in Zukunft über 5G erfolgen, auch wenn das hierzulande bisher kaum jemand wahrhaben will. Nun gut - dieses Entwicklungsland hier wird ja dazu leider auch das letzte Land in gesamt Europa sein, das 5G hinbekommt. Dank der ganzen Laienschauspieler in Politik und Wirtschaftslenkungsfunktionen.
  • 06.07.2019 11:03
    Peter Schwarz antwortet auf yes_mc
    Benutzer yes_mc schrieb:
    > Benutzer Hallenser schrieb:
    > > Hat Herr Weidner mal wieder keine sinnvollen Themen und muss
    > >
    dieses Fass aufmachen ?
    > Und technisch hat er wohl auch nicht allzu viel drauf ...

    Anmaßender und unsachlicher Kommentar! Herr Weidner beschäftigt sich seit Jahrzehnten privat und beruflich mit den Themen Funk, Hörfunk, Antennetechnik, Empfängern, DX und Mobilfunk...ich kenne kaum jemanden, der so in der Materie von den unterschiedlichsten Blickwinkeln her drin ist.
  • 06.07.2019 11:26
    -spi- antwortet auf Peter Schwarz
    Die DAB(+)-Propaganda diverser Autoren auf teltarif ist wirklich nicht mehr auszuhalten. Genauso mit O2.

    Das hat mit sachlicher Berichterstattung nichts mehr zu tun, von "Technik-Koryphäen" erwarte ich anderes.

    Warum ich mir teltarif überhaupt noch antue?
    Da sich ab und zu in den Kommentaren doch Leute zu Wort melden, die wirklich was drauf haben und von deren Wissen man partizipieren kann.
  • 06.07.2019 11:47
    Peter Schwarz antwortet auf -spi-
    Quatsch
    Benutzer -spi- schrieb:
    > Die DAB(+)-Propaganda diverser Autoren auf teltarif ist
    >
    wirklich nicht mehr auszuhalten. Genauso mit O2.
    >
    > Das hat mit sachlicher Berichterstattung nichts mehr zu tun,
    >
    von "Technik-Koryphäen" erwarte ich anderes.
    >
    > Warum ich mir teltarif überhaupt noch antue?
    > Da sich ab und zu in den Kommentaren doch Leute zu Wort melden,
    >
    die wirklich was drauf haben und von deren Wissen man
    >
    partizipieren kann.

    In diesem Artikel befindet sich keine DAB-Propaganda. Im Gegenteil: Es werden sachlich detailliert die Schwächen dieser Betriebsart unter den derzeitigen Betriebsparametern aufgezeigt und begründete Anstöße zur Versorgungsverbesserung gegeben!
  • 06.07.2019 12:15
    SLi antwortet auf -spi-
    Benutzer -spi- schrieb:
    > Die DAB(+)-Propaganda diverser Autoren auf teltarif ist
    >
    wirklich nicht mehr auszuhalten. Genauso mit O2.

    Ich kann beim besten Willen keine Propaganda für DAB(+) erkennen. Auch ist eine O2-lastige Berichterstattung den Autoren von Teltarif nicht vorzuwerfen.
    Schon mal nachgesehen? Allein heute befassen sich fünf Artikel mit der Deutschen Telekom, kein einziger mit Telefónica.
    Ich denke, Ihr Wahrnehmungshorizont ist etwas verschoben. Vielleicht sind Sie hier wirklich nicht richtig aufgehoben.

    Freundliche Grüße

    SLi