Diskussionsforum
  • 05.07.2019 22:54
    whalesafer schreibt

    "in Rich­tung Gigabit-Gesell­schaft"

    Was ist das denn für eine Luftnummer? Da gibt's nichts mehr zu entwickeln. Die Gigabitgesellschaft ist mindestens 750Mbit/s weit weg und mit DSL kommt man nicht näher ran. Nach Supervectoring kommt nichts mehr. Die Telekom schafft es ja nicht mal, überall 50 Mbit/s anzubieten. Für wie blöd halten die uns eigentlich, wenn die uns erzählen, dass die flächendeckend FTTH oder wenigstens FTTB ausrollen wollen? Dafür muss man jede Straße aufmachen, auch die, die man für VDSL schon mal aufgemacht hat. Das wird in ein paar Städten probiert und dann mit Hinweis auf 5G eingestellt, außer die Konkurrenzsituation erzwingt es.