Diskussionsforum
  • 05.07.2019 15:34
    WWW-Schizo schreibt

    die monat­lichen Raten für das Smart­phone seien aber nicht vorzeitig kündbar

    "die monat­lichen Raten für das Smart­phone seien aber nicht vorzeitig kündbar"

    Wie kann man denn die Grundgebühr des Tarifs und die Raten des Smartphones trennen?
    Auf der MD Rechnung ist ja nur die monatliche Grundgebühr und nicht die Rate gelistet.
  • 05.07.2019 16:55
    Katoteki antwortet auf WWW-Schizo
    Benutzer WWW-Schizo schrieb:
    ... aber nicht vorzeitig kündbar. Wie kann man denn die Grundgebühr des Tarifs und die Raten des
    > Smartphones trennen?
    >
    Auf der MD Rechnung ist ja nur die monatliche Grundgebühr und
    >
    nicht die Rate gelistet.

    Der Tarif kostet z.b. 69 Euro im Monat, und der Aufpreis für das Gerät kostet z.b. 20 Euro.

    Ist bei mir z.b. der Fall.

    Trotzdem steht auf der Rechnung ein Betrag (89 Euro)
  • 06.07.2019 12:48
    GnuH antwortet auf Katoteki
    Benutzer Katoteki schrieb:
    > Benutzer WWW-Schizo schrieb:
    >
    ... aber nicht vorzeitig kündbar. Wie kann man denn die
    >
    Grundgebühr des Tarifs und die Raten des
    > > Smartphones trennen?
    > >
    Auf der MD Rechnung ist ja nur die monatliche Grundgebühr und
    > >
    nicht die Rate gelistet.
    >
    > Der Tarif kostet z.b. 69 Euro im Monat, und der Aufpreis für
    >
    das Gerät kostet z.b. 20 Euro.
    >
    > Ist bei mir z.b. der Fall.
    >
    > Trotzdem steht auf der Rechnung ein Betrag (89 Euro)

    Und ich glaub da ist das Problem. Telekom macht einen "Gesamt" Preis und listet es nicht getrennt auf. Ein Urteil aus München ergab schon, das der Zusatz mit Handy nicht zwangsläufig bedeutet das der Kunde alle 24 Monate ein Handy bekommt.. Keine Ahnung bin kein Jurist - ist aber sehr irreführend