Diskussionsforum
  • 27.06.2019 16:43
    einmal geändert am 27.06.2019 16:44
    legro schreibt

    kapitalistischer Netzausbau

    An gewinnorientierte Unternehmen moralische Appelle richten ist dasselbe, als wenn man einem Esel hinterher rennt, dass er Golddukaten schei?e.

    Wenn schon Kapitalismus, dann auch richtig!

    Vorschlag ..

    (1) Jeder Anbieter ist zu nationalem Roaming verpflichtet.
    (2) Wer in nicht versorgten Gebieten ausbaut, darf über einige Jahre kostendeckende Gebühren von seinen Konkurrenten einfordern.

    Ich bin mir recht sicher, dass auf diese Weise zumindest so manche Kleinstadt ratzfatz eine vorbildliche Netzversorgung erhalten dürfte.