Diskussionsforum
  • 26.06.2019 23:17
    2x geändert, zuletzt am 26.06.2019 23:20
    wolfbln schreibt

    Warum in der Überschrift nur für die Schweiz und EU?

    Ich glaube, ihr habt das Angebot der Telekom bei Teltarif gar nicht verstanden. Die Telekom gibt als zeitlich limitierte Prepaid-Edition 5GB für 10 Tage raus zum Preis von 10 €.

    Das kann man auch im Wochenendhäuschen oder auf dem Festival oder sonstwo in Deutschland, der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz nutzen. Es gibt nicht wenige, die ansonsten bei einem anderen Anbieter sind und nur für solche Events dann halt Zusatzvolumen bei der Telekom brauchen.

    Das sind bisher ungesehe Preise im Prepaid bei der Telekom. 5GB für 10€ macht rechnerisch 2€ pro GB, wenn auch nur für 10 Tage. Das gibts (mit LTE bei der Telekom) nicht mal in monatl. kündbaren Verträgen, geschweige denn im Prepaid.

    Im Prepaid sind nur 1,5GB für 9,90€ erhältlich. Also das GB für 6,66 € oder mehr als das 3-fache. Speed-ons sind noch teurer und die DayFlat XXL gilt nur 1 Tag.

    Daher ist die Überschrift völlig unpassend. Ich hoffe, dass das Angebot dauerhaft bestehen bleibt und Teltarif auch den Inhalt kapiert.
  • 27.06.2019 15:37
    merlin86 antwortet auf hans91
    Ja im Grunde genommen ist das nichts anderes als eine neue Speed On Option! Zeitlich begrenzt auf 10 Tage mit 5 GB.

    Würdest du dir das jeden Monat immer im 10 Tagesrhythmus buchen, kämst mit deinem regulären Prepaid Tarif (wird ja natürlich auch abgebucht) auf ca. 40-45 Euro bei 16-17 GB Daten über monatlich kündbar. Es wird als Holiday Pass verkauft, ist aber für mich eine Speed On Option mit Roaming inkl.