Diskussionsforum
Menü

Den Tag


17.06.2019 18:18 - Gestartet von Mister79
nicht vor dem Abend loben. Es wird teuer, sehr teuer für Drillisch. Auch die geringen Auflagen sind teuer. Mobilcom hat es schon am eigenen Leib erfahren.

Ich denke das Drillisch am Ende die Frequenzen zurückgeben muss oder man versucht diese in die Telefónica mit einzubringen, um die Preise fürs Roaming drücken zu können. Da werden wir sicher auch noch Einschätzungen zu lesen. Auch denke ich das Drillisch mit Telefónica zusammen sich gegenseitig aushelfen wird. so nach dem Motto, wir machen Düsseldorf, Ihr macht Köln und dann geben wir uns Netzwerk sharing. Ich denke so wird das laufen. Beide packen rein was geht und protzen mit 5G Leistung in Ballungsgebieten. Wie lange das so laufen wird und ob man dennoch selber dann Orte erschließen wird, welche schon durch Drillisch erschlossen wurden, wird sich zeigen. Netzwerk sharing wird das nächste große Thema werden.