Diskussionsforum
  • 14.06.2019 17:32
    mirdochegal schreibt

    In Wirklichkeit ist "rural" noch schlechter

    Wenn man sich die Deutschlandkarte der Studie in groß ansieht, fällt auf, dass Landkreise grundsätzlich als "rural" gewertet wurden. Es sind aber in Deutschland längst nicht alle großen Städte kreisfrei. Extremes Beispiel etwa Hannover als Teil der "Region Hannover". Oder sowas wie Hildesheim mit immerhin 100.000 Einwohnern, gelegen im Landkreis Hildesheim.

    Würde man also die wahren provinziellen Regionen nochmal neu richtig filtern, wäre das Ergebnis fürs Land noch schlechter.