Diskussionsforum
Menü

Artikel


11.06.2019 13:10 - Gestartet von TechNick
Der Artikel beleuchtet ja viele Aspekte, aber nicht "warum Theo Weirich für verrückt erklärt wurde", so wie es für die Seite 2 versprochen wurde.
Menü
[1] hrgajek antwortet auf TechNick
11.06.2019 17:24
Hallo,

Benutzer TechNick schrieb:
Der Artikel beleuchtet ja viele Aspekte, aber nicht "warum Theo Weirich für verrückt erklärt wurde", so wie es für die Seite 2 versprochen wurde.

Einspruch. Er wurde für verrückt erklärt, weil er in der Stadt öffentliches WLAN aufgebaut hat und auch noch roamingfähig. Das hielten viele Beobachter für "verrückt".