Diskussionsforum
  • 11.06.2019 13:15
    TechNick schreibt

    Da ist er wieder....

    KGE's grüner Verbotswahn!
    Unverständlich, warum das gerade die in den Umfragen stärkste Partei sein soll.
  • 11.06.2019 17:46
    RobbieG antwortet auf TechNick
    Tach,

    Benutzer TechNick schrieb:
    > KGE's grüner Verbotswahn!
    >
    Unverständlich, warum das gerade die in den Umfragen stärkste
    >
    Partei sein soll.

    Warum könnens die bei Amazon Retouren nich auspacken, prüfen und evtl. mit Rabatt als "B-Ware" weiter verkaufen? Weil es denen zu aufwendig (zu teuer) iss?

    Warum können die diese Retouren nicht unausgepackt an eine Spezialfirma weiter verkaufen? Solche Firmen gibts. Die geben das dann entweder an Sozialkaufhäuser weiter oder verkaufen es in Schnäppchenkaufhäusern

    Wegschmeißen muss man das nicht :-(

    Wenn jemand Links zu diesen Spezialkaufhäusern kennt, bitte hier posten :-)
  • 11.06.2019 20:41
    TechNick antwortet auf RobbieG
    Benutzer RobbieG schrieb:
    > Tach,
    >
    > Benutzer TechNick schrieb:
    > > KGE's grüner Verbotswahn!
    > >
    Unverständlich, warum das gerade die in den Umfragen stärkste
    > >
    Partei sein soll.
    >
    > Warum könnens die bei Amazon Retouren nich auspacken, prüfen
    >
    und evtl. mit Rabatt als "B-Ware" weiter verkaufen? Weil es
    >
    denen zu aufwendig (zu teuer) iss?
    >
    > Warum können die diese Retouren nicht unausgepackt an eine
    >
    Spezialfirma weiter verkaufen? Solche Firmen gibts. Die geben
    >
    das dann entweder an Sozialkaufhäuser weiter oder verkaufen es
    >
    in Schnäppchenkaufhäusern
    >
    > Wegschmeißen muss man das nicht :-(
    >
    > Wenn jemand Links zu diesen Spezialkaufhäusern kennt, bitte
    >
    hier posten :-)
    Das wird doch gemacht! "...79 Prozent werden direkt wieder als A-Ware verkauft, weitere 13 Prozent als B-Ware, so die Forscher. Und 3 Prozent würden an indus­trielle Verwerter verkauft..." Es geht hier NUR um die restlichen 4%.
  • 17.06.2019 10:33
    einmal geändert am 17.06.2019 10:34
    nurmalso antwortet auf TechNick

    Und die sind defekt und können natürlich nicht mehr verkauft werden. Natürlich ergibt sich schon allein aus wirtschaftlichem Interesse, dass Rückläufer nicht einfach so weggeschmissen werden. Wollten sich nur wieder ein paar Politiker wichtig machen und mit einem Nichtthema punkten. Weil halt "Umweltschutz" gerade DER Hype ist.