Diskussionsforum
Menü

Fürsorgepflicht des Providers


29.05.2019 09:39 - Gestartet von Pitbavaria
armes Deutschland - logisches Denken und selbständiges, erwachsenes Handeln scheint keinem mehr zuzumuten zu sein. Jeder nimmt für sich in Anspruch zu nehmen ein mündiger Bürger zu sein - wenn man manche Klagen und Urteile hierzu sieht, darf man Zweifel haben. Vollkasko bei den vermeintlichen eigenen Rechten ja, selbst mal nachdenken wenns gefordert ist weniger. Armes Deutschland. Gilt übrigens auch für andere Lebensbereiche :-(


Und nein - ich bin nicht Mitarbeiter eines Telekommunikationsunternehmens etc. sondern ein selbstständig erzogener Mensch mit mittlerem Bildungsabschluss.