Diskussionsforum
  • 21.05.2019 12:25
    einmal geändert am 21.05.2019 12:25
    Luke13 schreibt

    Freenet

    Selbst bei Freenet kosten ähnliche Tarife im gleichen Netz und mit LTE nicht mal 1/3 der Vodafonepreise.
    Wer schließt denn so etwas ab?
  • 22.05.2019 10:17
    mattes007 antwortet auf Luke13
    Benutzer Luke13 schrieb:
    > Selbst bei Freenet kosten ähnliche Tarife im gleichen Netz und
    >
    mit LTE nicht mal 1/3 der Vodafonepreise.
    > Wer schließt denn so etwas ab?

    Der weiß was der Vorteil von diesen Tarifen ist.

    Bei Freenet bekomme ich 4GB für rechnerisch 12 Euro im Monat.
    Dafür habe ich LTE nur mit 21MBit... bei Vodafone mit 500MBit.
    MMS kosten 39 Cent... Gespräche ins EU Ausland 99 Cent... bei Vodafone 0 Cent beides.

    Jetzt die weiteren Vorteile von Vodafone.
    VoLTE ... bei Freenet nicht enthalten, d.h. geringere Akkukapazität durch Fallback und langer Gesprächsaufbau ankommende oder abgehende Gespräche.
    WifiCalling... gerade auf dem Land bei evtl. schlechterer Indoor Versorgung mit Vodafone gegeben... mit Freenet halt nicht.
    GigaDepot... nicht verbrauchtes Volumen wird in den Folgemonat übernommen, d.h. ich verbrauche wenig und habe im Folgemonat evtl. 8GB.
    VODAFONE PASS... der Big Point ... einen Pass aussuchen, monatlich wechselbar... und kein Datenvolumen verbrauchen. Bsp. Musik-Streaming bis der Arzt kommt... lediglich Cover laden verbraucht Datenvolumen... bei Freenet wird kräftig am Datenvolumen gesaugt. Ein Pass ist inklusiv und kann monatlich gewechselt werden. Ein weiterer z.B. Videopass kostet 5 Euro.

    Was bringt mit ein 12 Euro Tarif mit Deezer oder Spotify, wenn ich nach 2 Wochen schon kein Datenvolumen mehr habe?
  • 22.05.2019 10:31
    3x geändert, zuletzt am 22.05.2019 13:35
    Luke13 antwortet auf mattes007
    MMS teurer, und auf dem Papier ein bisschen schnellerer Download. EU-Auslandsanrufe sind reguliert und kosten das Gleiche. Es mag Randgruppen geben für die das interessant ist. 95% der Normalnutzer bekommen davon nichts mit. Und Heavynutzer nehmen eben freenet Funk mit unlimitierten Daten zum Preis von 4GB bei Vodafone.
    Die Tarife sind einfach nicht mehr zeitgemäß.