Diskussionsforum
  • 15.05.2019 19:49
    Chris111 schreibt

    Warum nur Ballungszentren?

    ... "denn die Netz­abde­ckung von 1&1-Dril­lisch wird sich zum Start auf wenige Ballungs­zentren konzen­trieren (müssen)"
    Wer sagt das? O2 muss ihnen doch ihr Netz zur Verfügung stellen, und das doch deutschlandweit. Machen sie ja auch jetzt schon.
  • 15.05.2019 20:17
    daGiz antwortet auf Chris111
    Benutzer Chris111 schrieb:
    > ... "denn die Netz­abde­ckung von 1&1-Dril­lisch wird sich zum
    >
    Start auf wenige Ballungs­zentren konzen­trieren (müssen)"
    >
    Wer sagt das? O2 muss ihnen doch ihr Netz zur Verfügung
    >
    stellen, und das doch deutschlandweit. Machen sie ja auch jetzt
    >
    schon.

    In dem Absatz ist das Zitat wohl höchst wörttlich zu nehmen, nämlich "Netzabdeckung von 1&1-Drillisch". Völlig unabhängig von der TEF-Kooperation. Der Satz macht unter diesem Aspekt absolut Sinn.
  • 16.05.2019 08:02
    Bluehaven63 antwortet auf Chris111
    Benutzer Chris111 schrieb:
    > ... "denn die Netz­abde­ckung von 1&1-Dril­lisch wird sich zum
    >
    Start auf wenige Ballungs­zentren konzen­trieren (müssen)"
    >
    Wer sagt das? O2 muss ihnen doch ihr Netz zur Verfügung
    >
    stellen, und das doch deutschlandweit. Machen sie ja auch jetzt
    >
    schon.
    . und nächstes Jahr läuft der Vertrag zwischen O2 und 1und1 Drillisch aus.Was wenn O2 den Vertrag mit 1und1 Drillisch nicht verlängert.
  • 16.05.2019 10:30
    timeändmore antwortet auf Chris111
    Benutzer Chris111 schrieb:
    > ... "denn die Netz­abde­ckung von 1&1-Dril­lisch wird sich zum
    >
    Start auf wenige Ballungs­zentren konzen­trieren (müssen)"
    >
    Wer sagt das? O2 muss ihnen doch ihr Netz zur Verfügung
    >
    stellen, und das doch deutschlandweit. Machen sie ja auch jetzt
    >
    schon.

    Kann denn 1&1 einfach die beiden Netze über Roaming verbinden oder kann da Telefonica Widerspruch einlegen?
  • 16.05.2019 11:10
    hrgajek antwortet auf timeändmore
    Hallo,

    Benutzer timeändmore schrieb:
    > Benutzer Chris111 schrieb:
    > > ... "denn die Netz­abde­ckung von 1&1-Dril­lisch wird sich zum
    > >
    Start auf wenige Ballungs­zentren konzen­trieren (müssen)"
    > >
    Wer sagt das? O2 muss ihnen doch ihr Netz zur Verfügung
    > >
    stellen, und das doch deutschlandweit. Machen sie ja auch jetzt
    > >
    schon.

    Langsam. Erstmalig tritt 1&1-Drilisch als Netzbetreiber (also eigene Netzkennung 262-xx) auf. Sie könnten dann mit o2 ein "Roaming-Abkommen" abschließen.

    Denkbare Varianten

    Drillisch-o2 darf bei Drillisch 5G rein.
    Drillisch-5G darf bei o2 rein
    Telefonica-o2 (also alle Kunden) darf bei Drillisch-5G rein vielleicht als gebührenpflichtige Option.

    Diese Verhandlungen liegen aber alle auf Eis, bis diese seltsame Auktion rum ist.