Diskussionsforum
  • 17.05.2019 12:40
    khkruggel schreibt

    webradio

    Mir stellt sich die Frage, ob eine Änderung eines Produktes seitens des Herstellerrs überhaupt rechtens ist. Denn man hat es ja genau wegen dieser Eigenschaften erworben.
    Zweitens vergessen Sie zu erwähnen, dass die (übrigens sehr einfache) Konfiguration der FritzBox im Ergebnis leider sehr lückenhaft ist: es werden keine InfoTags (Interpret etc) angezeigt. AVM hat auf entsprechende, wiederholte Nachfrage nie reagiert.
    Dass alle (!) Webradiohersteller diese simple Funktion, die ja nur auf der Firmware beruht, nicht bieten (dürfen), zeigt deutlich die unrechtmäßige Absprache und Verflechtung der Industrie, die dem Verbraucher vorschreiben will, was er zu konsumieren hat.
    Mich würde sehr interessieren, warum nur AVM diese selbstverständliche Funktion bietet, warum so kastriert und wie lange überhaupt noch.