Diskussionsforum
Menü

Amazon + Galeria KK


10.05.2019 21:06 - Gestartet von industrieclub
Eine äußerst erfreuliche Meldung !! Ich wüsste allerdings genau so gerne, ob man die Ware dann auch (beim Abholen) in den GKK-Filialen BEZAHLEN kann !
Vom gesunden Menschenverstand her würde man wohl sagen: ja; ich habe aber tat-
sächlich auch schon gegenteilige Erfahrungen gemacht:
Bei Conrad Electronic (und bei dm) kann man die Ware beim Abholen in den Filialen
NICHT bezahlen !! Absurd, aber Tatsache.... (Vorbildlich, also problemlos, dagegen Saturn und MediaMarkt.)
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf industrieclub
26.05.2019 15:38
Hallo,

Benutzer industrieclub schrieb:
Eine äußerst erfreuliche Meldung !! Ich wüsste allerdings genau so gerne, ob man die Ware dann auch (beim Abholen) in den GKK-Filialen BEZAHLEN kann !

sorry wenn ich die Frage jetzt nicht verstehe aber die Bezahlung läuft doch über Amazon wenn da bestellt?
Karstadt Galeria ist nicht anders eine DHL Niederlassung.
Ich denke Karstadt Galeria hofft er auf Kunden die noch etwas kaufen wenn sie schon mal da sind.
Allerdings war ich vor einigen Monaten mal hier in Magdeburg bei Karstadt und es sah gruselig aus( kenne sonst nur Karstadt in Berlin ). Das Kaufhaus wurde seit 25 Jahren nicht mehr renoviert .
Es sieht alles düster aus in vergilbtes Neonlicht getaucht die Regale halbleer.
Verkäuferinnen gibt es nur noch sehr wenige.
Das was ich suchte eine Sporttasche gab es nicht.Habe die Tasche dann im Netz bestellt.

Vom gesunden Menschenverstand her würde man wohl sagen: ja; ich habe aber tat- sächlich auch schon gegenteilige Erfahrungen gemacht: Bei Conrad Electronic (und bei dm) kann man die Ware beim Abholen in den Filialen

Bei Conrad habe ich eine Kundenkarte mit der ich bezahlen kann .

NICHT bezahlen !! Absurd, aber Tatsache.... (Vorbildlich, also
problemlos, dagegen Saturn und MediaMarkt.)
Menü
[1.1] industrieclub antwortet auf Donaldfg
26.05.2019 16:08
Benutzer Donaldfg schrieb:
sorry wenn ich die Frage jetzt nicht verstehe aber die Bezahlung läuft doch über Amazon wenn da bestellt? Karstadt Galeria ist nicht anders eine DHL Niederlassung.

Ja wenn ich bezahlen sage, meine ich "natürlich" BAR bezahlen, denn DARUM geht es mir ja gerade...Wenn ich bei Saturn oder Mediamarkt im Internet (!) etwas bestelle,
kann ich es in einer Filiale abholen und dabei in dieser Filiale auch bar bezahlen. Bei
Conrad dagegen müssen im Internet bestellte Artikel auch im Internet (!) bezahlt wer-
den, SELBST DANN WENN MAN SIE IN EINER FILIALE PERSÖNLICH ABHOLT !!
(jedenfalls ist das OHNE Kundenkarte so). Das finde ich ein bisschen absurd. Man kommt extra persönlich in eine Filiale und darf dort aber nicht bezahlen...
Nun wäre es ja immerhin denkbar, dass es bei der Amazon-Galeria-Connection so liefe wie bei Saturn / Mediamarkt. Das war meine Idee..
Es kommt halt hinzu, dass die Sachen, die mich interessieren (CD's, DVD's) grund-
sätzlich NICHT auf dem sogenannten "deutschen" Markt sind, sondern allesamt so-
genannte "Importware", d.h. bezogen auf Amazon, es gibt sie nur auf dem sogenannten "Amazon-Marketplace". Und dort ist halt das Problem, dass A.-Market-
place-Artikel NICHT per Rechnung bezahlt werden können ! (Einzugsermächtigung und Kreditkarte lehne ich grundsätzlich ab.) Mein Problem ist aber inzwischen (auch
ohne Galeria !) gelöst: Die A.-Marketplace-Produkte können nämlich auch per Ama-
zon-Geschenkgutschein bezahlt werden -- und die gibt's fast überall (Rossmann,
Edeka ...) -- und zwar an deren Kassen gegen Cash !!!
Ich hoffe, du kannst das jetzt ein bisschen nachempfinden, worum's mir ging. Grüße.
Menü
[1.1.1] Donaldfg antwortet auf industrieclub
26.05.2019 16:32
Hallo,

Benutzer industrieclub schrieb:
Benutzer Donaldfg schrieb:


Ja wenn ich bezahlen sage, meine ich "natürlich" BAR bezahlen,

kenne das Arbeitskollegen .
Die wollen auch immer alles bar bezahlen.

Aber gleichzeitig sind Sie per Handy und Messangerdiensten völlig zurückverfolgbar .
Da bin ich nun wieder altmodisch deaktiviere alle Ortungsdienste und nutze keine Messanger . Wer etwas will kann mich anrufen oder mir eine Sms oder Email schreiben.


Edeka ...) -- und zwar an deren Kassen gegen Cash !!! Ich hoffe, du kannst das jetzt ein bisschen nachempfinden, worum's mir ging. Grüße.

Aber jeder wie er mag .
Schöne Grüße
Menü
[1.1.1.1] industrieclub antwortet auf Donaldfg
30.05.2019 18:23
Benutzer Donaldfg schrieb:
Da bin ich nun wieder altmodisch deaktiviere alle Ortungsdienste und nutze keine Messanger . Wer etwas will kann mich anrufen oder mir eine Sms oder Email schreiben...

Genau SO halte ich es auch !! Gratuliere. (P.S.: Beim Bezahlen geht's mir übrigens gar nicht so sehr um die Datenproliferation, sondern um die Sicherheit. Ich will mir nicht
-- unnötig -- einen Kopf machen müssen...)
Menü
[1.1.2] industrieclub antwortet auf industrieclub
26.05.2019 16:46
Benutzer industrieclub schrieb:
Es kommt halt hinzu, dass die Sachen, die mich interessieren (CD's, DVD's) grund-
sätzlich NICHT auf dem sogenannten "deutschen" Markt sind, sondern allesamt so- genannte "Importware", d.h. bezogen auf Amazon, es gibt sie nur auf dem sogenannten "Amazon-Marketplace".....

P.S.: Die Sachen, DIE auf dem deutschen Markt sind, kann ich natürlich bei Saturn bestellen. Zum Amazon-Marketplace muss ich halt nur für DIE Sachen, die NICHT auf dem deutschen Markt sind -- und das sind bei Filmen meist die Klassiker der 40er, 50er und 60er Jahre und bei Musik z.B. Bossa Nova (auch gerne Japan-Bossa Nova..)
So war das gemeint.