Diskussionsforum
  • 06.05.2019 19:39
    whalesafer schreibt

    Müsste es nicht heißen: "wird wieder zur Drosselkom"?

    Das ist ja nicht der erste Versuch, den Festnetz-Internetzugang "premiumtauglich" zu machen, also eine Angebotsstruktur mit Aufpreisen zu etablieren, die nicht durch höhere Kosten gerechtfertigt sind. Demnächst dann Marktsegmentierung durch Netzneutralitätsverletzung: Buchbare Netflix-Datenflatrate, weil Netflix mit 100GB keinen Spaß macht?