Diskussionsforum
Menü

warum sollte ich nicht profitieren,


02.05.2019 10:58 - Gestartet von Pitt_g
Ich habe permanente Empfangsprobleme mit meiner Frau und einem Smartphone ohne Volte, gleiches auch bei der anderen Billigheimer Fraktion die keinen Plan von Smartphone und Tarifen hat. Dass man eventuell nicht rangehen möchte ist das eine, dass manche Anbieter eine extrem kurze Klingeldauer haben das andere.Ähnliches hatte ich schon zu Iphone 4s Zeiten mit UMTS Telefonie erlebt, wenn der Rufaufbau ewig dauerte legte die Gegenstelle schonmal auf, bevor es klingelte. Da wundert es nicht dass Whatsapp/Messenger Telefonie und Co so beliebt wurde, da da der Fallback fehlt
Menü
[1] EpsilonAlpha antwortet auf Pitt_g
03.05.2019 20:59
Benutzer Pitt_g schrieb:
Ich habe permanente Empfangsprobleme mit meiner Frau und einem Smartphone ohne Volte, gleiches auch bei der anderen Billigheimer Fraktion die keinen Plan von Smartphone und Tarifen hat. Dass man eventuell nicht rangehen möchte ist das eine, dass manche Anbieter eine extrem kurze Klingeldauer haben das andere.Ähnliches hatte ich schon zu Iphone 4s Zeiten mit UMTS Telefonie erlebt, wenn der Rufaufbau ewig dauerte legte die Gegenstelle schonmal auf, bevor es klingelte. Da wundert es nicht dass Whatsapp/Messenger Telefonie und Co so beliebt wurde, da da der Fallback fehlt

Wenn überhaupt Empfang da ist, ich war Anfang April in Berlin und in meinem Hotelzimmer schon einem Meter vom Fenster weg : EDGE -.-

Das Hotel-WLAN war (wie üblich) durchwachsen schlecht.

Das mit dem Empfang ist etwas an dem die Provider mal weiter arbeiten sollten.

Menü
[1.1] Pitt_g antwortet auf EpsilonAlpha
03.05.2019 22:18
na dann viel Spass bei modernen Metalldampfscheiben, dass nur EDGE da war könnte heissen, dass weder Telekom LTE 800/900 noch LTE 800 von Vodafone bzw O2 da war, das ist dann schon recht komisch. Am Billgi Smartphone dem die LTE Bänder fehlen wird's ja wohl nicht gelegen haben. Ich hab auch schon welche mit gestantzen SIMS erlebt denen der LTE Support komplett fehlte...