Diskussionsforum
  • 29.04.2019 16:46
    hornyboy schreibt

    Neue Inhalte???

    Und noch mehr Schund von den ÖR Zensur Sendern.Gut gemacht Telekom.Aber die HD Sender bleiben weiterhin kostenpflichtig.Entertain wurde von mir gekündigt.Was man alles im deutschen TV geboten bekommt,ist wahrlich eine zumutung!90% Werbung und die restlichen 10% Müll,Wiederholungen und Sche***se.
  • 29.04.2019 17:27
    einmal geändert am 29.04.2019 17:29
    Schnitzler-Welke antwortet auf hornyboy
    Benutzer hornyboy schrieb:
    > Und noch mehr Schund von den ÖR Zensur Sendern.

    Da bei den öffentlich rechtlichen "Anstalten" nur noch Claqueure des Systems übrig gelassen wurden, gibt es dort auch keinen mehr, den die Verantwortlichen zensieren müssten. Auch Lügen gibt es augenscheinlich keine.
    Die bunte Zauberformel heißt "Selektives Auslassen" und ist perfider als jede Zensur und alle Lügen.
  • 30.04.2019 21:02
    einmal geändert am 30.04.2019 21:30
    basti99 antwortet auf Schnitzler-Welke
    Benutzer Schnitzler-Welke schrieb:
    > Benutzer hornyboy schrieb:
    > > Und noch mehr Schund von den ÖR Zensur Sendern.
    >
    > Da bei den öffentlich rechtlichen "Anstalten" nur noch
    >
    Claqueure des Systems übrig gelassen wurden, gibt es dort auch
    >
    keinen mehr, den die Verantwortlichen zensieren müssten. Auch
    >
    Lügen gibt es augenscheinlich keine.
    > Die bunte Zauberformel heißt "Selektives Auslassen" und ist
    >
    perfider als jede Zensur und alle Lügen.

    Ah, die Braunen sind wieder bei teltarif unterwegs und heulen darüber, dass die Volksmeinung Ihrer Splittergruppe im ÖR Fernsehen zu kurz kommt. Ich schaue gerne ÖR und habe deshalb gerade auf DVB-T2 umgestellt. Den Unterschichten - Schund von RTL und Sat1 dürfen gerne andere für mich anschauen.

  • 18.06.2019 20:30
    einmal geändert am 18.06.2019 20:35
    Schnitzler-Welke antwortet auf basti99
    Benutzer basti99 schrieb:
    > Benutzer Schnitzler-Welke schrieb:
    > > Benutzer hornyboy schrieb:
    > > > Und noch mehr Schund von den ÖR Zensur Sendern.
    > >
    > > Da bei den öffentlich rechtlichen "Anstalten" nur noch
    > >
    Claqueure des Systems übrig gelassen wurden, gibt es dort auch
    > >
    keinen mehr, den die Verantwortlichen zensieren müssten. Auch
    > >
    Lügen gibt es augenscheinlich keine.
    > > Die bunte Zauberformel heißt "Selektives Auslassen" und ist
    > >
    perfider als jede Zensur und alle Lügen.
    >
    > Ah, die Braunen sind wieder bei teltarif unterwegs und heulen
    >
    darüber, dass die Volksmeinung Ihrer Splittergruppe im ÖR
    >
    Fernsehen zu kurz kommt. Ich schaue gerne ÖR und habe deshalb
    >
    gerade auf DVB-T2 umgestellt. Den Unterschichten - Schund von
    >
    RTL und Sat1 dürfen gerne andere für mich anschauen.
    >


    Ich schaue mir, außer stichprobenartig, weder den manipulativen Mist der ÖR, noch den werbungsunterlegten Lebensbegleiter der anderen Sonderschulenprogramme kontinuierlich an.
    Und ob Du nun die braunen nationalen Sozialisten anprangerst, oder die grünroten internationalen Sozialisten, ist mir völlig gleich: SA oder Antifa....
    Faschisten sind sie so wohl als auch und gehören bei Aktivität rechtzeitig auf den Müllhaufen der Geschichte!