Diskussionsforum
Menü

Ohne Antenne geht nix


05.08.2019 20:42 - Gestartet von Haida0408
Gerät OHNE Antenne- geht nicht. Das mag für jemanden der in einer Gegend lebt, die Flach ist, gut sein, und die Verbindung ohne störende Bäume und Gebäude haben.
Eine LTE Funkverbindung wird durch Bäume, Häuser etc. gestört bzw. massiv vermindert!
Wir allerdings leben in einer „Mulde“- und haben eine LTE-Antenne an unserem Haus, in etwa 18 Meter Höhe anbringen MÜSSEN, damit mein derzeitiges Modem, mit dem es am Nächstliegenden Funkmasten überhaupt Kontakt aufnehmen kann.
Wieso Ihr neues Gerät OHNE Antennenanschluss entwickelt wurde, entzieht sich nicht nur meiner, sondern auch etlichen anderen, deren Kommentare ich über dieses Gerät gelesen habe.
Tolles Design-Handhabung/ Intuivität lässt zu wünschen übrig.
Alle wichtigen Knotenpunkte-LTE Sim Karte liegen unterhalb des Gerätes-und sind schwer erreichbar.
Wozu USB-? und dieses nur durch an kippen- des Alexa ähnlichem Gerätes nur mit Hilfe längeres Kabel möglich!
Jedes Laptop bzw. jeder Standcomputer haben mehr als genügend USB Anschlüsse. Wozu Mini Sim? Jedes Laptop bzw. jeder Standcomputer hat solche Anschlüsse!
Ein extern angebauter Antennen Anschluss ist notwendig- aber wenn nicht-
können Sie mir 5 Balken Funkverbindung und die entsprechenden Download Geschwindigkeiten auch OHNE Externe Antenne dauerhaft garantieren?

In Ihrem Handbuch das mit dem Speedport Pro Gerät mitgeliefert wird, wird nirgends die Frage nach der Antenne, die beim Speedport Hybrid eingebaut wurde erwähnt.
Ein Hinweis Ihrerseits: „Sie als ehemaliger Besitzer eines Speedport Hybrid Gerätes müssen sich keine Sorgen mehr wegen des Antennenanschlusses machen, da das Gerät das Sie jetzt haben, auch ohne Antennenanschluss sorglos angeschlossen werden kann“ FEHLT! Wieso?
Es wäre wünschenswert, wenn Sie ´Telekim- ein Speedport Pro Gerät mit Antennenanschluss entwickeln und herstellen würden.