Diskussionsforum
  • 16.04.2019 12:58
    SeeC schreibt

    Tarifpreise relativ hoch

    Wenn man bedenkt, was ebenfalls im o2 Netz funkende Anbieter für eine allnet Flat mit mindestens 1-2GB verlangen, sind die Angebote auf Prepaid Basis eher nicht der Renner. Hierbei handelt es sich ja nicht einmal um o2 Prepaid womit man ggfs. irgendwelche zusätzlichen Vorteile hätte.
  • 16.04.2019 13:48
    machtdochnichts antwortet auf SeeC
    Benutzer SeeC schrieb:
    > Wenn man bedenkt, was ebenfalls im o2 Netz funkende Anbieter
    >
    für eine allnet Flat mit mindestens 1-2GB verlangen, sind die
    >
    Angebote auf Prepaid Basis eher nicht der Renner.

    Was verlangen sie denn? Allnet-Flat und 2 GB für unter 10€.
    Und dann auch noch Mehrzahl? Nenne doch mal ein paar!
    Und wenn man keine Option bucht, bekommt man dann bei den vielen anderen auch 200MB gratis?

    Ich vermute, du hast den Netzclub-Tarif entweder nicht verstanden oder "vergleichst Äpfel mit Birnen".

    > Hierbei handelt es sich ja nicht einmal um o2 Prepaid womit man ggfs.
    >
    irgendwelche zusätzlichen Vorteile hätte.

    Aber bei O2-Prepaid handelt es sich auch nicht um Telekom-Prepaid oder was auch immer, womit man ggfs. irgendwelche zusätzlichen Vorteile hätte.

    Was willst du uns damit sagen?


    _____________________

    Also ich denke, wenn Netzclub jetzt noch seine häufigen Probleme mit der Internetseite in den Griff bekommt und auch das vergangene Chaos Vergangenheit bleibt, ist das neue Netzclub wirklich empfehlenswert!

    Ich wünsche Netzclub viel Glück mit diesem sehr guten Tarif!
  • 16.04.2019 14:04
    SeeC antwortet auf machtdochnichts
    Benutzer machtdochnichts schrieb:
    > Benutzer SeeC schrieb:
    > > Wenn man bedenkt, was ebenfalls im o2 Netz funkende Anbieter
    > >
    für eine allnet Flat mit mindestens 1-2GB verlangen, sind die
    > >
    Angebote auf Prepaid Basis eher nicht der Renner.
    >
    > Was verlangen sie denn? Allnet-Flat und 2 GB für unter 10€.
    >
    Und dann auch noch Mehrzahl? Nenne doch mal ein paar!
    >
    Und wenn man keine Option bucht, bekommt man dann bei den
    >
    vielen anderen auch 200MB gratis?
    >
    > Ich vermute, du hast den Netzclub-Tarif entweder nicht
    >
    verstanden oder "vergleichst Äpfel mit Birnen".
    >
    > > Hierbei handelt es sich ja nicht einmal um o2 Prepaid womit man
    > >
    ggfs.
    > > irgendwelche zusätzlichen Vorteile hätte.
    >
    > Aber bei O2-Prepaid handelt es sich auch nicht um
    >
    Telekom-Prepaid oder was auch immer, womit man ggfs.
    > irgendwelche zusätzlichen Vorteile hätte.
    >
    > Was willst du uns damit sagen?
    >
    >
    > _____________________
    >
    > Also ich denke, wenn Netzclub jetzt noch seine häufigen
    >
    Probleme mit der Internetseite in den Griff bekommt und auch
    >
    das vergangene Chaos Vergangenheit bleibt, ist das neue
    >
    Netzclub wirklich empfehlenswert!
    >
    > Ich wünsche Netzclub viel Glück mit diesem sehr guten Tarif!

    Keine Frage, netzclub ist mit seinen "gratis" 200MB sehr gut dabei. Ein Alleinstellungsmerkmal.
    Allerdings hat man bie AldiTalk statt der "Inklusiveinheiten" eine Allnet Flat und 1,5GB für 7,99€ auf Prepaidbasis (28 Tages-Taktung)
    Bei Drillisch gehts ab 7€ los mit 1-2 GB. Allerdings Postpaid.
    Will man Leistungen wie bei AldiTalk aber im Vodafone Netz gehts zu Lidl Connect. Hier allerdings ja wohl dann ohne LTE weil sich Telekom und Vodafone das ja meist den Prepaidvarianten vorenthalten.
  • 16.04.2019 14:25
    machtdochnichts antwortet auf SeeC
    Benutzer SeeC schrieb:
    > Keine Frage, netzclub ist mit seinen "gratis" 200MB sehr gut
    >
    dabei. Ein Alleinstellungsmerkmal.

    Eben. Punkt!
    Das ist doch der Sinn dieses Tarifes. Es ist ein werbefinanzierter Tarif.

    > Allerdings hat man bie AldiTalk statt der "Inklusiveinheiten"
    >
    eine Allnet Flat und 1,5GB für 7,99€ auf Prepaidbasis (28
    >
    Tages-Taktung)

    Man muss aber immer 7,99€ zahlen, Monat für Monat!
    Wenn man keine Option bucht, zahlt man 0,24 € pro MB!!!!


    Die kostenlosen 200MB von Netzclub kosten beim Aldi 48€!!
    So wirklich günstig ist das nicht!


    > Bei Drillisch gehts ab 7€ los mit 1-2 GB. Allerdings Postpaid.

    Eben, kann man auch wieder nicht vergleichen.

    > Will man Leistungen wie bei AldiTalk aber im Vodafone Netz
    >
    gehts zu Lidl Connect.

    Und wenn man Leistungen wie bei Netzclub will, geht man zu Netzclub.
    Da versagen die anderen jämmerlich.

    ____________________

    Man darf nicht immer nur billig mit billigst vergleichen. Das klappt nicht.

    Und man darf auch keinen Tarif ohne monatliches Grundentgeld (+ Optionen, nur wenn gewünscht) mit einem Tarif vergleichen, bei dem man 7,8,9,10.....€ pro Monat abdrücken muss.
  • 16.04.2019 15:18
    einmal geändert am 16.04.2019 15:20
    kano antwortet auf machtdochnichts
    > > Allerdings hat man bie AldiTalk statt der "Inklusiveinheiten"
    > >
    eine Allnet Flat und 1,5GB für 7,99€ auf Prepaidbasis (28
    > >
    Tages-Taktung)
    >
    > Man muss aber immer 7,99€ zahlen, Monat für Monat!

    Das stimmt so nicht ganz:
    Ich kann bei Alditalk u. Kauflandmobil (in etwa vergleichbar) den Tarif zum Ende der 28-tägigen Laufzeit kündigen und bei Bedarf wieder neu buchen bzw. in einen anderen Tarif wechseln.

    Bei Drillisch bekommt man mittlerweile für 7,99€ 3GB und zur Zeit sogar 4GB bei monatlicher Laufzeit und nicht nur für 28 Tage!

    Ich gehe soweit mit, dass jeder Vergleich hinkt!
    Bin aber auch der Meinung, dass bei Netzclub nur der 200 MB-Tarif bzw. die Alttarife attraktiv sind.
    Ich selbst benutze als "Weniguser" den 200 MB- und den 100 Minuten-Alttarif in einem DualSIM-Smartphone und hoffe, dass Satellite bald mit der Androidversion rüberkommt.

    Ich bin mir aber sehr bewußt, dass es heute nur noch wenige Mitmenschen gibt, denen das ausreicht.
  • 16.04.2019 17:00
    machtdochnichts antwortet auf kano
    Benutzer kano schrieb:
    > > Man muss aber immer 7,99€ zahlen, Monat für Monat!
    >
    > Das stimmt so nicht ganz:



    Bitte vollständig zitieren! Ich schrieb:

    > > Man muss aber immer 7,99€ zahlen, Monat für Monat!
    > >
    Wenn man keine Option bucht, zahlt man 0,24 € pro MB!!!!

    Beide Sätze stehen im Zusammenhang!

    > Ich kann bei Alditalk u. Kauflandmobil (in etwa vergleichbar)
    >
    den Tarif zum Ende der 28-tägigen Laufzeit kündigen und bei
    >
    Bedarf wieder neu buchen bzw. in einen anderen Tarif wechseln.

    Dann zahlst du aber für die 200MB 48€!!
    Ohne gebuchte Option stehen deine 48€ den 0€ bei Netzclub gegenüber!


    > Ich gehe soweit mit, dass jeder Vergleich hinkt!

    So ist es.
    Aber hier wollen alle im Netzclub-Artikel Netzclub mit sonstwas billigeren vergleichen!

    > Bin aber auch der Meinung, dass bei Netzclub nur der 200
    >
    MB-Tarif bzw. die Alttarife attraktiv sind.

    Das ist halt der Tarif. Wer einen anderen will, nimmt eben einen anderen.

    > Ich selbst benutze als "Weniguser" den 200 MB- und den 100
    >
    Minuten-Alttarif in einem DualSIM-Smartphone und hoffe, dass
    >
    Satellite bald mit der Androidversion rüberkommt.

    Rosinenpicker?

    > Ich bin mir aber sehr bewußt, dass es heute nur noch wenige
    >
    Mitmenschen gibt, denen das ausreicht.

    So wenige sind das gar nicht. Nicht jeder ist ein Jugendlicher der unbedingt gestreamte Videofilmchen per Mobilfunk schauen muss.

    Ich komme mit den 200MB locker aus. Meine Frau auch. Kinder sind nicht mehr im Haus.
    Während unserer zahlreichen Urlaube buchen wir eben eine Option und gut.
    Zuhause brauchen wir nicht mehr. Im Haus haben wir DSL.

    Und es geht vielen so.
  • 17.04.2019 08:09
    kano antwortet auf machtdochnichts
    Benutzer machtdochnichts schrieb:
    >
    > Bitte vollständig zitieren! Ich schrieb:
    >
    > > > Man muss aber immer 7,99€ zahlen, Monat für Monat!
    > > >
    Wenn man keine Option bucht, zahlt man 0,24 € pro MB!!!!
    >
    Ich habe das zitiert, auf das ich mich bezog - nicht weniger und nicht mehr!

    Und ganz ehrlich, wer heute noch mobile Daten nutzt ohne eine Option zu buchen, wer tut sich dies an?

    >
    > Rosinenpicker?
    >
    Und wenn, was ist daran falsch? Ich nutze nur das angebotene!
    Ich habe auch noch einen WinSIM-Tarif mit 1GB Daten und Sprach-/SMS-Flat zu monatlich 4,99€ in Benutzung - auch eine Rosine oder!?
  • 17.04.2019 09:45
    einmal geändert am 17.04.2019 10:08
    chickolino1 antwortet auf kano
    1GB mit Dual.Sim.Smartphone und zweiter Netzclub.Simkarte
    Ich habe in alten Zeiten (vor der Registrierungspflicht) schon vielen zu Netzclub geraten und tue das häufig noch jetzt (gerade für frisch Einsteiger. ..also Senioren oder Schulkinder).

    Dadurch das man früher (ohne Registrierunfspflicht) relativ einfach pro Person 2 Simkarten bekommen hat ( einfach Vor und Nachname vertauscht eingetragen hatte....und der Brief mit der Simkarte für Peter Müller genauso im Briefkasten landete wie der mit der Simkarte für Müller Peter )....fiel die ein oder andere Simkarte in meine Hände und so sind meine derzeitigen 7 Endgeräte ( oftmals auch Dual.Sim ) jeweils mit mindestens 1 Netzclub Simkarte ausgestattet.

    Im Notfallgerät habe ich beispielsweise 2 Netzclub Simkarten. ...beide aus uralt Bestand mit damals ( noch - heute gibt's das ja wieder ) 200 MB Internet....

    Dazu die Netzclub Plus App....welche noch zusätzlich 300 MB bringt.

    Wenn ich jetzt in der Netzclub App jeden tag einmal nach dem anklicken der Netzclub Plus App ausloggen würde und mich danach mit der zweiten Netzclub Nummer dort anmelden....würde ich maximal 1000 MB gratis bekommen.

    Ohne grossen Aufwand (nach erreichen von 500 MB umstellen ...also nur 1 x im Monat) komme ich auf 700 MB.....im Regelfall geht es aber ganz ohne umstellen....und ich nutze wenige als 500 MB.

    Dazu habe ich eine VoIP.Festnetznummer die per Zoiper.App ( auf allen meinen Endgeräten die eingeschaltet sind ) also auf diesem Notfall.Smartphone klingelt.

    Dazu nutze ich Sipgate.Satellite....mit 2 Accounts und kann darüber mit jedem Account jeweils 100 Minuten gratis telefonieren....

    Für ein Notfallgerät (wenn das neuste heruntergefallen ist und in Reparatur....oder Bis zum Neukauf....oder auch nur wenn man am Haupt.Smartphone der akku nicht aufgeladen hat, weil man das Ladegerät nicht eingesteckt hatte)....

    ....ist 1 GB Daten für lau plus 200 Minuten für lau vollkommen ausreichend.

    ...selbst mit nur einer Netzclub Simkarte und nur einem Sipgate.Satellite Account....sprich 500 MB Internet plus 100 Minuten können viele Einsteiger gut leben....wenn beides für lau zu bekommen ist.

    Netzclub ist und bleibt damit einer meiner Favoriten....eben gerade weil ich viele Geräte habe und jedes autark sein soll...ohne Fixkosten zu verursachen.