Diskussionsforum
  • 14.04.2019 17:17
    mirdochegal schreibt

    Traumhafte Mobillfunkpreise in AT

    Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen kann.
    Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und 1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.
  • 14.04.2019 19:02
    DenSch antwortet auf mirdochegal
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter
    >
    A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen
    >
    kann.
    > Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und
    >
    1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.

    Kannste knicken. 188MIo Euro gabs an "5G" Lizenzen im März. Wir stehen bereits bei 5300 Mio....
  • 14.04.2019 21:24
    Bluehaven63 antwortet auf mirdochegal
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter
    >
    A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen
    >
    kann.
    > Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und
    >
    1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.

    Ist bei Drillisch ähnlich.Winsim gerade 4GB für 7,99 und bei Smartmobil 5GB für 14,99.
  • 15.04.2019 00:01
    ossyris antwortet auf mirdochegal
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter
    >
    A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen
    >
    kann.
    > Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und
    >
    1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.

    Haben sie bei dem Preisvergleich auch die einmaligen Vertragsabschlussgebühren von A1 einberechnet? Und die zusätzlich zum monatlichen Preis eingehobenen jährlichen Gebühren? Haben sie auch eingerechnet, dass sie sich bei A1 verpflichten müssen, regelmässigen automatischen Preiserhöhungen zuzustimmen? Und dann auch noch gleich für 2 Jahre ohne Kündigungmöglichkeit, selbst bei Preiserhöhung?
    Gegen die Gesamtkosten bei A1 ist jeder deutsche Vertrag ein richtiges Schnäppchen.
  • 15.04.2019 13:50
    reker@mail.de antwortet auf mirdochegal
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter
    >
    A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen
    >
    kann.
    > Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und
    >
    1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.

    Das wird nicht passieren, weil wir in Deutschland eine ReGIERung haben die, die Lizenzen teuer und nur mit kurzer Laufzeit versteigert.
  • 15.04.2019 15:51
    montaxx antwortet auf mirdochegal
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter
    >
    A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen
    >
    kann.
    > Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und
    >
    1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.
    Tipp:Einfach bei Winsim nachschauen.Für 7.99 Euro gab's da kürzlich (und gibt es vielleicht immer noch) 4 GB plus Telefon- und SMS-Flat.Ohne diese österreichische Spezialität namens "jährliche Service-Pauschale",mit der dem Kunden zusätzlich Geld aus der Tasche gezogen wird.
  • 15.04.2019 18:37
    basti99 antwortet auf mirdochegal
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter
    >
    A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen
    >
    kann.
    > Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und
    >
    1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.

    Gibt´s in Deutschland aucb, z.B. bei Drillisch. Das Genöhle nervt.
  • 17.04.2019 13:06
    DenSch antwortet auf basti99
    Benutzer basti99 schrieb:
    .
    >
    > Gibt´s in Deutschland aucb, z.B. bei Drillisch. Das Genöhle
    >
    nervt.

    Noch. Ich würde schnell zugreifen. Die Milliarde Lizenzen und die Milliarden für den Aubau finanzierst du nicht aus 7,99 ....
  • 18.04.2019 09:14
    einmal geändert am 18.04.2019 09:16
    DurdenTyler antwortet auf mirdochegal
    Ein leider sehr schlechter Artikel
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > Immer wieder beneidenswert. Sogar beim "sehr teuren" Anbieter
    >
    A1 sehe ich Tarife von denen man in Deutschland nur träumen
    >
    kann.
    > Für 12 Euro im Monat 4 GB bis 50 Mbit und 1.000 Minuten und
    >
    1.000 SMS. Hätt ich auch gerne.

    Was ist daran jetzt so besonderst?
    Habe erst im März für meine Freundin, einen Blau.de AllNet L gebucht.
    Dort gabt es als Aktion 3GB Datenvolumen + AllNet Flat incl SMS für 7€ im Monat jetzt zahlt man wieder 9€