Diskussionsforum
Menü

Digitalisierung


13.04.2019 11:05 - Gestartet von stille-post
Dem Teltarif Redakteur hat wohl Alexa den Verstand weg digitalisiert ??????
Anders kann ich mir diesen fachlichen inkompetenten Beitrag nicht erklären ......
Damit degradiert sich das Portal immer weiter in die Nutzlosigkeit...........
Schuster bleib bei deinen Leisten.........
Menü
[1] x-user antwortet auf stille-post
13.04.2019 13:10
Benutzer stille-post schrieb:
Dem Teltarif Redakteur hat wohl Alexa den Verstand weg digitalisiert ??????
Anders kann ich mir diesen fachlichen inkompetenten Beitrag nicht erklären ......
Damit degradiert sich das Portal immer weiter in die Nutzlosigkeit...........
Schuster bleib bei deinen Leisten.........

Bin auch schwer enttäuscht was Teltarif hier als 'Kommentar' durchläßt.
Für einen Pro&Contra Artikel hatte es offenbar nicht gereicht.

Menü
[1.1] Daz antwortet auf x-user
13.04.2019 14:39
Benutzer x-user schrieb:
Bin auch schwer enttäuscht was Teltarif hier als 'Kommentar' durchläßt.
Für einen Pro&Contra Artikel hatte es offenbar nicht gereicht.

Und ich wundere mich über diesen Thread hier. Leute, es ist ein KOMMENTAR. Nicht mehr und nicht weniger. Der Autor gibt hier seine MEINUNG wieder, die muss Euch nicht gefallen und die müsst Ihr auch nicht teilen. Deshalb wie die Harpyen völlig unqualifiziert (ohne selbst irgendwelche Argumente zu liefern...) und noch dazu beleidigend über den Autor herzufallen ist wirklich lächerlich - und entlarvend. Just my 5 cents....
Menü
[1.1.1] x-user antwortet auf Daz
14.04.2019 00:05
Benutzer Daz schrieb:
Benutzer x-user schrieb:
Bin auch schwer enttäuscht was Teltarif hier als 'Kommentar' durchläßt.
Für einen Pro&Contra Artikel hatte es offenbar nicht gereicht.

Und ich wundere mich über diesen Thread hier. Leute, es ist ein KOMMENTAR. Nicht mehr und nicht weniger. Der Autor gibt hier seine MEINUNG wieder, die muss Euch nicht gefallen und die müsst Ihr auch nicht teilen.

So so, nur ein Kommentar. Oder etwa doch einer der neuerdings häufigen "PRESENTED-BY" Artikel? By Alexa? Hat so ein Geschmäckle.

Menü
[1.1.1.1] Daz antwortet auf x-user
14.04.2019 12:58
Benutzer x-user schrieb:
So so, nur ein Kommentar. Oder etwa doch einer der neuerdings häufigen "PRESENTED-BY" Artikel? By Alexa? Hat so ein Geschmäckle.

OMG... Nein, hat es nicht! Werbetexte sehen komplett anders aus, es ist kein Affiliate-Link drin und die Kennzeichnung als Werbung fehlt auch, weil es nämlich keine ist.
Menü
[1.1.1.1.1] Fonliar antwortet auf Daz
14.04.2019 17:36
Benutzer Daz schrieb:
Benutzer x-user schrieb:
So so, nur ein Kommentar. Oder etwa doch einer der neuerdings häufigen "PRESENTED-BY" Artikel? By Alexa? Hat so ein Geschmäckle.

OMG... Nein, hat es nicht! Werbetexte sehen komplett anders aus, es ist kein Affiliate-Link drin und die Kennzeichnung als Werbung fehlt auch, weil es nämlich keine ist.

Ich finde es auch sehr einseitig und für diese „seriöse“ Seite ein ziemlich peinlicher Kommentar. Hätte ich jetzt von Bild o. ä. erwartet.
Menü
[1.1.1.1.1.1] Daz antwortet auf Fonliar
14.04.2019 18:46
Benutzer Fonliar schrieb:
Ich finde es auch sehr einseitig und für diese „seriöse“ Seite ein ziemlich peinlicher Kommentar. Hätte ich jetzt von Bild o. ä. erwartet.

Okay, letzte Anmerkung von mir zu diesem Thema: Ein Rat, bitte lest Euch Mal das Wissen an, was ein Kommentar ist und inwiefern sich ein solcher von einer Erörterung unterscheidet.

Und dann scheint keiner von Euch "Kritikern" den Kommentar richtig gelesen zu haben. Er richtet sich ja genau gegen die andauernden ebenfalls einseitigen und meist reflexhaften sowie unbegründeten Meinungen, die Alexa (und Co. ...) total verteufeln. Folgerichtig kann dieser Kommentar kein ausgewogener sein.

Ich will damit weder für oder gegen Alexa und Amazons Art und Weise, wie sie aufgezeichnete Gespräche nutzen sprechen. Mir geht es lediglich darum, dass die Art und Weise, wie dieser Kommentar hier verrissen wird, ohne jegliche Reflexion ist. ENDE!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] nurmalso antwortet auf Daz
15.04.2019 09:46

einmal geändert am 15.04.2019 09:47
Benutzer Daz schrieb:

Okay, letzte Anmerkung von mir zu diesem Thema: Ein Rat, bitte lest Euch Mal das Wissen an, was ein Kommentar ist und inwiefern sich ein solcher von einer Erörterung unterscheidet.

Und dann scheint keiner von Euch "Kritikern" den Kommentar richtig gelesen zu haben. Er richtet sich ja genau gegen die andauernden ebenfalls einseitigen und meist reflexhaften sowie unbegründeten Meinungen, die Alexa (und Co. ...) total verteufeln. Folgerichtig kann dieser Kommentar kein ausgewogener sein.

Ich will damit weder für oder gegen Alexa und Amazons Art und Weise, wie sie aufgezeichnete Gespräche nutzen sprechen. Mir geht es lediglich darum, dass die Art und Weise, wie dieser Kommentar hier verrissen wird, ohne jegliche Reflexion ist. ENDE!

Ja, aber einen Kommentar kann man als Leser eben auch extrem schlecht finden und das hier sagen Dieser Kommentar war eben totaler Mist. Mein Kommentar zu dem Kommentar. Und Deine Meinung, ja die kann ich ja auch kommentieren. Lass' ich aber, weil Du dann beleidigt bist.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] Daz antwortet auf nurmalso
15.04.2019 12:37
Benutzer nurmalso schrieb:
Ja, aber einen Kommentar kann man als Leser eben auch extrem schlecht finden und das hier sagen Dieser Kommentar war eben totaler Mist. Mein Kommentar zu dem Kommentar. Und Deine Meinung, ja die kann ich ja auch kommentieren. Lass' ich aber, weil Du dann beleidigt bist.

Also so lange Du dabei sachlich bleibst, ist es mir gelinde gesagt egal, aber rechne nicht mit einer Reaktion, denn was ich dazu sagen wollte, habe ich geäußert und die Benachrichtigungen zu diesem Thema schalte ich nun ab. Aber immerhin hast wenigstens Du kapiert, um was es mir ging. ;-)